Newsticker
WHO erteilt Notfallzulassung für chinesischen Corona-Impfstoff von Sinopharm
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Westendorf: Grundschule setzt ab September auf Jugendarbeit

Westendorf
02.06.2018

Grundschule setzt ab September auf Jugendarbeit

Ähnlich wie Carola Burger an der Grundschule in Dinkelscherben Jugendarbeit leistet, soll es auch ab September in Westendorf laufen.
Foto: Marcus Merk

Der Schulverband Westendorf hat sich für fünf Stunden wöchentlich pädagogische Unterstützung entschieden. Dabei geht es nicht um soziale Benachteiligung.

Der Schulverband Westendorf, der für die Grundschule Westendorf verantwortlich zeichnet, stockt auf. Ab dem nächsten Schuljahr soll es auch an der Westendorfer Grundschule das Angebot der Jugendarbeit geben. Damit hat sich der Schulverband für ein Angebot entschieden, das zwischen Lehrern, Eltern und dem mobilen sonderpädagogischen Dienst zu verorten ist. Letzterer ist – in Zusammenarbeit mit Beratungslehrern – auf die Förderung von Schülern fokussiert. Die Einführung der Jugendarbeit ist hingegen eher ein präventiver Ansatz und für alle gedacht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren