Newsticker

Corona-Ausbruch in Niederbayern: 166 Infizierte in Konservenfabrik von Mamming
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Wie wir in Zeiten der Coronakrise helfen wollen

Wie wir in Zeiten der Coronakrise helfen wollen

Wie wir in Zeiten der Coronakrise helfen wollen
Kommentar Von Christoph Frey
13.03.2020

Gerade in Zeiten der Not beweisen viele Menschen ein großes Herz.

So auch jetzt, wo hierzulande der Coronavirus das alles beherrschende Thema ist. Unser Artikel über die dreijährige Marlene, die Hilfe braucht für eine Operation in den USA, hat nicht nur Tausende von Menschen berührt – das wissen wir aufgrund der Zugriffszahlen im Internet auf den Artikel –, sondern auch schon konkrete Hilfsangebote ausgelöst: Diese Reaktion ist einfach toll.

Auch heute bauen wir wieder auf die Hilfsbereitschaft der Menschen im Augsburger Land. Diesmal geht es um die Folgen des Coronavirus, der die Region mehr und mehr in seinen Griff nimmt. Auch wenn es angesichts von (noch) überschaubaren Infektionszahlen schwer vorstellbar ist: So einer Herausforderung haben sich Staat und Gesellschaft seit Jahrzehnten nicht mehr gegenübergesehen.

Die Menschen werden einander beistehen

Genau deshalb haben wir eine Aktion gestartet. Wer Hilfe anbieten will, kann sich an unsere Zeitung wenden: Wir veröffentlichen sein Angebot. Wir wissen weder wie viele Menschen sich melden werden noch wie viele die Angebote annehmen werden. Wir glauben nur eines ganz fest: Die Menschen werden einander beistehen. Dabei wollen wir ein klein wenig mithelfen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren