1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zigarette angezündet: Auto fährt in Gegenverkehr

Gersthofen

20.06.2019

Zigarette angezündet: Auto fährt in Gegenverkehr

Zigaretten im Auto: Das kann böse Folgen haben.
Bild: Silvio Wyszengrad

Beim Postfrachtzentrum wird ein Beifahrer nach einem gefährlichen Fahrmanöver verletzt. Die Ursache ist kurios.

Ein Autofahrer – der sich nach eigenen Angaben gerade eine Zigarette anzündete – übersah den langsamer werdenden Verkehr am Postfrachtzentrum in Gersthofen vor ihm. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, zog er nach links auf die Gegenspur. Dabei kollidierte er mit dem gerade abbiegenden Wagen. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall so stark beschädigt, dass sie durch einen Abschleppdienst abgeschleppt werden mussten. (mcz)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren