Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zweckverband betreut bald das Güterzentrum

26.06.2009

Zweckverband betreut bald das Güterzentrum

Gersthofen (lig) - Das Güterverkehrszentrum der Städte Augsburg, Gersthofen und Neusäß (GVZ) soll in eine weitere Phase eintreten. Gegen eine Stimme sprach sich der Gersthofer Stadtrat für die Gründung eines Zweckverbands aus.

Dieser wird nach Angaben der Gersthofer Bauverwaltung notwendig, weil der bisher bestehende Planungsverband laut Bauordnung nur für die Planung des Areals zuständig sein kann. Nun geht es aber an die Vermarktung der Grundstücke. Außerdem soll nun nach zwölf Jahren, in denen die beteiligten Städte viel Geld in das Projekt hineingepumpt haben, Grunderwerbssteuer fließen. "Dafür brauchen wir den Zweckverband", so Bürgermeister Jürgen Schantin.

Zwar hatten die Gersthofer Stadträte noch Bedenken, dass der Stadtrat zu viele Rechte an den Verband abtreten könnte. Diese versuchte Schantin auszuräumen: "Wir haben ja außer mir auch die Verbandsräte Albert Kaps (CSU) und Peter Schönfelder (SPD) mit im Zweckverband."

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren