1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zwei Autos streifen sich: Eines hat Totalschaden

Altenmünster

26.08.2018

Zwei Autos streifen sich: Eines hat Totalschaden

In Altenmünster streiften sich zwei Autos so stark, dass eines davon Totalschaden hatte.
Bild: Wolfgang Widemann

Wie es zu diesem Unfall kommen konnte, ist noch unklar. Die Fahrer beschuldigen sich gegenseitig

Diese Streifkollision war heftig: Am Samstagabend gegen 22.15 Uhr war laut Auskunft der Polizei ein 73-jähriger Autofahrer auf der Straße von Hennhofen in Richtung Altenmüster unterwegs. Kurz nach Hennhofen kam ihm ein 49-Jähriger mit seinem Wagen entgegen. Beim Vorbeifahren streiften sich die Autos so stark, dass dass an einem davon Totalschaden in Höhe von rund 10000 Euro entstand, am anderen ein Schaden vo n 2500 Euro. Wie es genau zu dem Unfall kam, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen, da beide Fahrer behaupten, dass der jeweils andere über die Straßenmitte gekommen sei. (elhö)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Polizei_Symbolbild_6.jpg
Welden

Spezialisten untersuchen Leitplanke

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket