Newsticker
Kassenärzte erwarten Aufhebung der Impf-Priorisierungen im Mai
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zwei Stunden für 15 Bewerber

Stadtratswahl

23.11.2019

Zwei Stunden für 15 Bewerber

Die Gersthofer Grünen haben 15 Bewerber für den Stadtrat nominiert. Sie unterstützen auch den parteilosen Bürgermeister Michael Wörle (links).
2 Bilder
Die Gersthofer Grünen haben 15 Bewerber für den Stadtrat nominiert. Sie unterstützen auch den parteilosen Bürgermeister Michael Wörle (links).
Foto: Grüne

Gersthofens Grüne haben ihre Kandidaten nominiert

Aufgestellt haben die Gersthofer Grünen ihre Stadtratsliste. Insgesamt schicken sie 15 Kandidaten ins Rennen. Auf den vorderen fünf Plätzen finden sich neben den zwei bisherigen Stadträten auch zwei Mitglieder der Grünen-Jugend.

Die Liste wird angeführt von Stadtrat Günter Eikelmann und der Ortsvorsitzenden Kerstin Thiel. Auf den dritten Platz rangiert sich das Stadtratsmitglied Öczan Celep und auf dem vierten Platz befindet sich der Ortsvorsitzende Kilian Polster. Nach knapp zwei Stunden und einigen Wahlgängen hatten die Mitglieder eine Liste mit 15 Kandidaten in der Schlussabstimmung gegen 22 Uhr angenommen. Als Gast war Bürgermeister Michael Wörle da, den Freie Wähler, SPD und Grüne gemeinsam zu ihrem Bürgermeisterkandidaten gewählt haben. Er warnte die Mitglieder der Gersthofer Grünen davor, sich vom Bundestrend täuschen zu lassen, nach dem die Grünen im Aufwind seien. Denn die Stadtratswahl sei eine Personenwahl. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren