Newsticker
Streit über Corona-Impfstoff: EU-Krisentreffen mit Astrazeneca findet nun doch statt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Zwei Unfälle auf der A8 nahe Zusmarshausen

Landkreis Augsburg

02.07.2020

Zwei Unfälle auf der A8 nahe Zusmarshausen

Auf der A8 kurz hinter Zusmarshausen gab es gleich zwei Unfälle. Ein Auto überschlug sich. Trotzdem gab es keine Verletzten

Gleich zwei Mal hat es am Donnerstag auf der A8 gekracht. Beide Unfälle ereigneten sich laut Polizei kurz hintereinander in Fahrtrichtung München um etwa 12 Uhr.

Zwei weitere Unfälle auf der A8 - aber keine schweren Verletzungen

Der etwas spätere Unfall geschah bei Zusmarshausen. Ein 19-Jähriger war mit einer 24-jährigen Beifahrerin in einem Renault unterwegs. Er verlor die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen schlitterte erst nach rechts, dann links in den Grünstreifen. Wieder auf der Fahrbahn überschlug das Auto sich und kam auf den Rädern zum Stehen. Der Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Trotzdem wurden sie zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Auch bei Adelsried gibt es einen Unfall

Der frühere Unfall passierte zwischen den Ausfahrten Zusmarshausen und Adelsried. Wegen erhöhter Geschwindigkeit kam ein Auto ins Schlittern und rammte die Mittelplanke. Der Fahrer, der alleine im Auto war, trug leichte Verletzungen davon und wurde ins Uniklinikum Augsburg eingeliefert. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.(AL)


Lesen Sie dazu auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren