Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gersthofen: Radlerin ohne Licht kracht in Gersthofen einem Auto in die Seite

Gersthofen
22.06.2022

Radlerin ohne Licht kracht in Gersthofen einem Auto in die Seite

Eine 49-jährige Radfahrerin ist am Dienstag in Gersthofen beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ohne Licht und entgegen der Fahrtrichtung radelt nachts eine 49-Jährige auf einem Gehweg in Gersthofen. Eine 21-jährige Autofahrerin übersieht sie und es kommt zum Unfall.

Eine 49-jährige Radfahrerin ist am Dienstag in Gersthofen beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 22.55 Uhr verbotswidrig auf dem Gehweg entlang der Henleinstraße in östliche Richtung unterwegs, radelte entgegen der Fahrtrichtung und hatte kein Licht eingeschaltet.

Zur gleichen Zeit wollte laut Polizei eine 21-Jährige mit dem Auto von der Tankstelle auf die Henleinstraße einbiegen. Sie bemerkte die Radfahrerin nicht, die ihr mit voller Wucht in die rechte Seite des Autos prallte. Die 49-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in die Uniklinik eingeliefert. Es entstand Sachschaden von rund 2500 Euro. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.