Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Gessertshausen: In Rommelsried formiert sich Widerstand gegen den geplanten Bahnausbau

Gessertshausen
26.01.2022

In Rommelsried formiert sich Widerstand gegen den geplanten Bahnausbau

Der Bahnausbau bewegt die Menschen in der Region. Unter anderem formiert sich in Rommelsried Widerstand gegen die violette Variante durchs Zusam- und Rothtal.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus Gessertshausen hatte als einzige Gemeinde der gemeinsamen Resolution mit dem Kreistag nicht zugestimmt. Das war richtig, sagt der Bürgermeister heute.

Muss bei einem Bahnausbau der Strecke Ulm-Augsburg auf der Bestandsstrecke womöglich das Bahnhofsgebäude in Gessertshausen versetzt werden? Und wie kann die Streckenaufteilung von zwei Nahverkehrs- und zwei Fernverkehrsgleisen gelingen, wenn bislang geplant ist, den Fernverkehr in der Mitte zwischen den beiden Nahverkehrsgleisen zu führen? Diese Fragen hat der Vorsitzende des Staudenbahn- Schienenweg-Trägervereins, Josef Böck, im Namen der Staudenbahn-Anliegergemeinden jetzt an die Deutsche Bahn gestellt. In Gessertshausen selbst gebe es darum jedoch wenig Aufregung, sagt Bürgermeister Jürgen Mögele.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.