Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: 0 Infizierte: Diese Gemeinden im Landkreis Augsburg sind "coronafrei"

Landkreis Augsburg
08.01.2022

0 Infizierte: Diese Gemeinden im Landkreis Augsburg sind "coronafrei"

In zwei Gemeinden im Landkreis gibt es aktuell keine nachgewiesenen Corona-Infektionen.
Foto: Soeren Stache, dpa (Symbolbild)

Aktuell sind zwei Gemeinden im Landkreis Augsburg mit null Corona-Infektionen in der Statistik gemeldet. In zwei anderen Orten gibt es über 100 Fälle.

Lange Zeit war die Frage nicht, ob es in einem Ort Corona gibt, sondern nur, wie viele Fälle es aktuell sind. Denn Infektionen gab es diesen Winter wochenlang in jeder einzelnen Gemeinde im Augsburger Land. Jetzt gibt es wieder zwei Gemeinden, in denen sich laut Landratsamt in den vergangenen zwei Wochen niemand mit Corona angesteckt hat. Beide Gemeinden liegen ganz im Norden des Augsburger Landes.

Das sind die zwei coronafreien Gemeinden im Landkreis Augsburg

Coronafrei sind Kühlenthal und Westendorf. Generell trifft das Virus derzeit den Norden nicht so stark wie den Rest des Landkreises. In Meitingen gab es in den vergangenen zwei Wochen 40 Corona-Fälle. Im Verhältnis zur Einwohnerzahl sind das weniger als in vielen anderen Märkten und Städten im Augsburger Land.

Ganz anders sieht es in den Orten aus, die direkt an Augsburg grenzen. Gersthofen hat mit 121 Fällen aktuell die meisten Corona-Infektionen, gefolgt von Königsbrunn mit 104 und Neusäß sowie Stadtbergen mit jeweils 94 Fällen. Etwas weiter südlich wird die Lage wieder entspannter: Bobingen hat aktuell 65 Corona-Fälle, verhältnismäßig wenig bei fast 17.000 Einwohnern. (mjk)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.