Newsticker
Gesundheitsminister Lauterbach will PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Bereits mehr als 300 Corona-Tote im Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg
07.12.2021

Bereits mehr als 300 Corona-Tote im Landkreis Augsburg

Als Erinnerung an die Corona-Toten: Vor dem Rathaus in Heretsried steht ein Gedenkstein.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg sinkt wieder. Bei den Todesfällen ist das nicht der Fall, fast jeden Tag kommen neue dazu.

Die Corona-Inzidenz ist im Augsburger Land weit entfernt von einem Wert jenseits der 700, wie es ihn im November gegeben hat. Zum dritten Mal in Folge meldet das Robert-Koch-Institut eine niedrigere Inzidenz als am Tag zuvor, bei 470,5 liegt sie aktuell. Die Zahl der neuen Infektionen geht also zurück. Aber das RKI meldet am Dienstag auch sechs neue Todesfälle in Zusammenhang mit Corona. Seit November stirbt fast täglich ein Landkreisbewohner oder eine Landkreisbewohnerin an oder mit dem Virus. 303 Tote sind es hier seit Beginn der Pandemie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.