Newsticker
Erstmals über 200.000 Neuinfektionen gemeldet – Inzidenz über 1000
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg liegt bei über 254

Landkreis Augsburg
09.01.2022

Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg liegt bei über 254

Die Inzidenz im Augsburger Land steigt weiter.
Foto: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Corona: Am Sonntag meldet das Robert-Koch-Institut erneut gestiegen Zahlen für das Augsburger Land.

Die Inzidenz im Augsburger Land steigt weiter. Am Sonntag meldet das Robert-Koch-Institut eine Inzidenz von 254,4. Tags zuvor lag der Wert noch bei 220,8. Die gute Nachricht ist jedoch, dass es keine neuen Todesfälle gibt. Mittlerweile sind im Landkreis allerdings bereits 344 Personen an oder mit Corona gestorben.

In der Stadt Augsburg liegt die Inzidenz bei 329,9. Aichach-Friedberg: 375,5, Donau-Ries: 231,5 Kreis Günzburg: 258,4. Die höchsten Werte in Bayern verzeichnen der Landkreis Erding mit 557,3 und der Landkreis Ebersberg mit 523,3. Die niedrigste Inzidenz hat der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge mit 97,3. (thia)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.