Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Corona-Zahlen im Landkreis explodieren – liegt das nur an Omikron?

Landkreis Augsburg
13.01.2022

Corona-Zahlen im Landkreis explodieren – liegt das nur an Omikron?

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Augsburger Land steigt sprunghaft an. Die mutierte Omikron-Variante ist auf dem Vormarsch.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Plus Das Landratsamt geht davon aus, dass die meisten Neuinfektionen auf die Omikron-Variante zurückzuführen seien. Doch das ist nicht der einzige Grund.

Einen solch steilen Anstieg der Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg gab es noch nie. Innerhalb eines Tages stieg der Wert von 229 Neuinfizierten innerhalb einer Woche pro 100.000 Einwohner auf 402,5. Das geht aus den Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Bundesweit liegt dieser Wert aktuell bei 428. Doch warum explodieren die Zahlen im Augsburger Land?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.