Newsticker
Ukrainische Armee gerät in Region Donezk zunehmend unter Druck
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Ein neuer Corona-Todesfall im Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg
05.08.2022

Ein neuer Corona-Todesfall im Landkreis Augsburg

Auch Fieber kann zu den Symptomen einer Corona-Infektion gehören.
Foto: Marijan Murat, dpa (Symbolbild)

Die Zahl der gemeldeten Corona-Fälle im Landkreis Augsburg ist seit Tagen in etwa gleich hoch. Doch dieser Wert ist bekanntlich mit Vorsicht zu genießen.

Rund 200 Corona-Infektionen am Tag: Auf diesen Wert hat sich die Zahl der neu gemeldeten Fälle zurzeit im Landkreis Augsburg eingependelt. Da nicht mehr zwingend ein PCR-Test vorgeschrieben ist, wird die Dunkelziffer von Experten als um einiges höher eingeschätzt.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet am Freitag 210 neue Infektionen. Auch ein Todesfall ist zu beklagen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt damit bei 435,7.

Landkreis Dillingen hat eine Inzidenz von 555,7

Das RKI meldet folgende Inzidenzen für die Nachbarlandkreise: Aichach-Friedberg 495,5; Donau-Ries 419,1; Dillingen 555,7 und Günzburg 333,7. (kar)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.