Newsticker
Wolodymyr Selenskyj telefoniert erneut mit Bundespräsident Steinmeier
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Inzidenz im Kreis Augsburg auf niedrigstem Stand seit vier Monaten

Landkreis Augsburg
17.05.2022

Inzidenz im Kreis Augsburg auf niedrigstem Stand seit vier Monaten

Die Inzidenz im Landkreis Augsburg ist auf dem niedrigsten Stand seit vier Monaten.
Foto: Jens Büttner, dpa (Symbolbild)

Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg sinkt beständig. Nun liegt sie auf dem niedrigsten Wert seit vier Monaten.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Augsburg beträgt 590, wie das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet. Damit sinkt der Wert im Vergleich zum Vortag (615) erneut leicht, aber beständig. Innerhalb eines Tages sind 390 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Landkreis gemeldet, es kam zu keinen weiteren Todesfällen in Verbindung mit einer Covid-19-Erkrankung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.