Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Suche im Abwasser: So kommen Forscher im Kreis Augsburg Corona auf die Spur

Landkreis Augsburg
15.01.2022

Suche im Abwasser: So kommen Forscher im Kreis Augsburg Corona auf die Spur

Auch an der Mittelschule Meitingen wurden schon Abwasserproben gezogen.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus PCR-Tests zeigen erst mit Zeitverzögerung, wie viele Menschen sich mit Corona angesteckt haben. Da kann eine Untersuchung des Abwassers schneller sein.

Es war Anfang Dezember 2021, als im Landkreis Augsburg die ersten Fälle mit der sich inzwischen immer weiter verbreitenden Variante Omikron des Coronavirus per PCR-Test bestätigt werden konnten - obwohl die Betroffenen da schon einige Tage in Quarantäne waren. Schließlich muss eine solche Probe speziell getestet oder anschließend aufwendig sequenziert werden. Das könnte jedoch mit einem weiteren Werkzeug der Corona-Vorsorge auch schneller gehen: Mit Proben aus dem Abwasser, wie sie bereits in einem Projekt in Königsbrunn, Leitershofen, Stadtbergen und Augsburg zweimal in der Woche gezogen werden. So funktioniert es.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.