Newsticker
Selenskyj gehört laut Time-Magazin zu den einflussreichsten Menschen
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Wer im Landkreis Augsburg jetzt noch einen PCR-Test bekommt

Landkreis Augsburg
24.01.2022

Wer im Landkreis Augsburg jetzt noch einen PCR-Test bekommt

Wer im Landkreis Augsburg diesen Hinweis in der Corona-App bekommt, soll laut den Gesundheitsministern in den meisten Fällen lieber einen Schnelltest machen lassen.
Foto: Bernd Weißbrod, dpa (Symbolbild)

Plus Die Corona-Inzidenz im Landkreis Augsburg erreicht immer neue Höchststände, aber der Zugang zu PCR-Tests wird erschwert. Wann jetzt ein Schnelltest reichen muss.

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis die Corona-Inzidenz im Augsburger Land im vierstelligen Bereich ankommt. Am Montag liegt sie laut Robert-Koch-Institut (RKI) nur noch knapp darunter – und damit höher als je zuvor. Seit Beginn des Jahres hat der Wert sich mehr als verfünffacht. Aber während die Infektionszahlen in immer neue Höhen schnellen, sprechen sich die Gesundheitsministerinnen und Gesundheitsminister der Länder dafür aus, dass nicht mehr alle per Schnelltest positiv Getesteten einen PCR-Test bekommen, um Labore nicht zu überlasten. Hintergrund: Die aktuell dominante Omikron-Variante des Coronavirus ist zwar hochansteckend, aber für den Einzelnen weniger gefährlich als die Vorgänger. Was bedeuten die Beschlüsse für Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger, die in der Corona-App die rote Kachel mit einer Warnung angezeigt bekommen oder sogar selbst ein positives Schnelltestergebnis haben?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

26.01.2022

Die ganze Testerei , das ganze Corona ist eine riesige Geldumverteilungsmaschenerie.
Meine Tochter wurde Donnerstag mit Schnelltest positiv getestet.
Der anschliessende PCR -Test , Auswertung Freitag negativ.
Am darauffolgenden Montag, Schnelltest positiv, PCR-Test Auswertung am Dienstag , negativ.
Das Labor für die Auswertung des PCR - Test ist irgendwo bei München.
Das Einzige positive ist die Übermittlung des Ergebnisses auf die Handy App.
Jetzt warte ich gespannt auf den nächsten Schnelltest.
Wer mit Schnelltest positiv auffällt, darf dann , wenn ohne eigenen PKW zusehen , wie er mit den öffentlichen oder einem Fahrer der dann bei positiv Ergebnis Kontaktperson ist, zu einem Testzentrum kommt.

Permalink