Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Wie geht es voran für den Radverkehr im Landkreis Augsburg?

Landkreis Augsburg
12.01.2022

Wie geht es voran für den Radverkehr im Landkreis Augsburg?

Der Landkreis Augsburg räumt seit einem Jahr auch die Hauptverkehrswege für Radfahrer von Schnee und Eis. Schließlich trägt er den Titel einer fahrradfreundlichen Kommune in Bayern.
Foto: Marcus Merk (Archivbild)

Plus Seit einem Jahr ist der Landkreis Augsburg wieder eine fahrradfreundliche Kommune. Doch wie kommen Radfahrer vom Landkreis in die Stadt Augsburg?

Mehr Menschen aufs Fahrrad bringen - das ist eines der Ziele, das sich der Landkreis Augsburg als fahrradfreundliche Kommune in Bayern gesteckt hat. Die Auszeichnung, die inzwischen mehr als 93 Städte und Landkreise in Bayern tragen, hat sich der Landkreis mit seinem Konzept vor einer Kommission vor einem Jahr neu erworben. Bis 2027 müssen dann weitere Projekte umgesetzt werden, um dabeibleiben zu dürfen. Was ist in den vergangenen Monaten passiert?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.