Newsticker
EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Christbaum im Kreis Augsburg entsorgen: Sammelaktionen und Termine

Landkreis Augsburg
07.01.2022

Wohin mit dem Christbaum im Kreis Augsburg? Das sind die Abholtermine

In vielen Orten im Augsburger Land werden alte Christbäume gesammelt entsorgt. In die Biotonne darf der Baum nicht.
Foto: Marcus Merk (Symbolbild)

Im Landkreis Augsburg werden nun die Christbäume eingesammelt. Viele Gemeinden bieten hierfür spezielle Sammelaktionen. Die Termine im Überblick.

Die Plätzchen sind gegessen, der Vorrat an Glühwein neigt sich dem Ende zu, und die Geschenke sind schon längst ausgepackt. Mit dem Ende der Weihnachtszeit kommt alljährlich die Frage: wohin mit dem alten Christbaum? In vielen Kommunen werden dafür Abholaktionen angeboten, die von der Gemeinde oder von Vereinen durchgeführt werden. Wir haben für Sie die Termine im Landkreis Augsburg dafür zusammengefasst.

Wo darf der Christbaum im Landkreis Augsburg entsorgt werden?

Das Abfallwirtschaftsamt im Augsburger Land weißt ausdrücklich darauf hin, dass die alten Bäume nicht einfach in den Müll geschmissen werden dürften. Auch in der Biotonne haben Nordmanntanne, Fichte und Co. nichts verloren. Denn: Das Öl der Nadeln verunreinigt die Vergärungsanlage der Abfallverwertungsanlage Augsburg. Ebenso ist es selbstverständlich auch nicht erlaubt, den Baum einfach in der Natur zu entsorgen. Ansonsten droht laut Bußgeldkatalog in der Regel eine Strafe von 50 Euro.

Markus Schwarz, Chef der Polizei Gersthofen, erklärt: "Auch wenn ein Baum aus Holz ist, löst sich er sich nicht einfach in Luft auf." Stelle die Polizei fest, dass ein Baum illegal entsorgt wurde, werde dem nachgegangen. "Oft ist es leider so, dass der Verursacher nicht zu ermitteln ist", sagt Schwarz. In diesem Fall müsse in der Regel die Kommune den Baum entsorgen, was letztlich den Steuerzahler trifft.

Wie lange dauert die Weihnachtszeit?

Doch ist es überhaupt schon an der Zeit, den Weihnachtsbaum zu entsorgen? Da gehen die Meinungen auseinander. Während die einen ihn schon zu Beginn des Advents aufstellen und nach Heiligabend wieder abbauen, bleibt der geschmückte Christbaum bei anderen noch bis Februar stehen. Eine Leserin aus Aystetten schrieb zum Beispiel an unsere Redaktion: "Mit großer Verwunderung lese ich in Ihrer Zeitung seit Jahren immer wieder von den sogenannten 'traditionellen' Christbaumsammelaktionen vieler CSU-Ortsverbände." Schließlich ende die Weihnachtszeit traditionell zu Mariä Lichtmess am 2. Februar. So lange sollte der Baum auch stehen bleiben, meint die Leserin.

Traditionell blieben viele Christbäume in den Kirchen so lange stehen, weiß auch Dekan Thomas Pfefferer. Allerdings sagt er: "Die Weihnachtszeit endet am Sonntag nach Heiligdreikönig mit der Taufe des Herrn." Das sei nicht immer so gewesen, weiß der Dekan. Erst mit dem Zweiten Vatikanischen Konzil (1962 bis 1965) sei das festgelegt worden, erklärt Pfefferer. Zuvor dauerte Weihnachtsfestkreis bis zu Mariä Lichtmess am 2. Februar. Pfefferer: "Weil es viel Arbeit ist, die Bäume zu schmücken, bleiben die Christbäume in vielen Kirchen auch heute noch bis dahin stehen."

Das sind die Sammelaktionen im Kreis Augsburg im Überblick

  • Adelsried: Adelsried und Kruichen, Sammlung 08.01.2022
  • Allmannshofen: Abgabe beim Bauhof, An der Schmutter 21, 14.01.2022 16.00 - 17.00 Uhr
  • Altenmünster, Eppishofen, Hennhofen: Termin wird noch bekannt gegeben, auch Abgabe bei WSS Altenmünster möglich
  • Aystetten: Sammlung 08.01.2022, auch Abgabe bei WSS Aystetten möglich
  • Biberbach: Sammlung 15.01.2022, Anmeldung im Dorfladen oder in der Metzgerei Bayer
  • Bobingen, Bobingen-Siedlung: Sammlung 08.01.2022
  • Bonstetten: Sammlung 08.01.2022
  • Diedorf: Sammlung 08.01.2022
  • Dinkelscherben: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Ehingen: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Ellgau: Sammlung 08.01.2022
  • Emersacker: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Fischach: keine Sammlung, Abgabe bei WSS Fischach möglich
  • Gablingen: Abgabe bei Grüngutannahmestelle, 08.01.2022, 13.00 - 15.00 Uhr
  • Gersthofen, Batzenhofen, Edenbergen: Sammlung 15.01.2022
  • Hirblingen, Rettenbergen: Abgabe bei WSS Batzenhofen, 08.01.2022, 9.00 -12.30 Uhr
  • Gessertshausen: keine Sammlung, Abgabe bei Fa. Mayr möglich
  • Graben: Termin wird noch bekannt gegeben, Abgabe bei Festplatz Graben oder Parkplatz Turnhalle Lagerlechfeld
  • Großaitingen, Reinhartshofen: Sammlung 08.01.2022, auch Abgabe an WSS Großaitingen möglich
  • Heretsried: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Hiltenfingen: Sammlung 15.01.2022
  • Horgau: Sammlung 08.01.2022, ab 14 Uhr von den Fußballern des FC Horgau
  • Kleinaitingen: Sammlung 08.01.2022
  • Klosterlechfeld: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Königsbrunn: Sammlung ab 10.01.2022
  • Kühlenthal: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Kutzenhausen: keine Sammlung
  • Langenneufnach: keine Sammlung, Abgabe bei Grüngutannahmestelle möglich
  • Langerringen: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Langweid: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Meitingen: Sammlung 08.01.2022
  • Mickhausen: keine Sammlung
  • Mittelneufnach: keine Sammlung, Abgabe bei Grüngutannahmestelle möglich
  • Neusäß: Sammlung 14.01.2022 (kostenlos)
  • Nordendorf: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Oberottmarshausen: Sammlung 08.01.2022
  • Scherstetten: keine Sammlung, Abgabe bei Grüngutannahmestelle möglich
  • Schwabmünchen: Schwabmünchen, Mittelstetten und Wertachau, Sammlung 15.01.2022
  • Stadtbergen: keine Sammlung, Abgabe vom 08.01.2022 bis 10.01.2022 an folgenden Standorten: Stadtbergen, Panzerstraße/Leibnizstraße 30, Festplatz; Leitershofen, Am Vehicle-Park, Wertstoffhof; Deuringen, Waldstraße 7, Parkplatz beim Sportheim; Virchow-Viertel, Spielplatz hinter Obi-Baumarkt
  • Thierhaupten: keine Sammlung
  • Untermeitingen: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Ustersbach: keine Sammlung, Abgabe bei Fa. Mayr möglich
  • Walkertshofen: keine Sammlung, Abgabe bei Grüngutannahmestelle möglich
  • Wehringen: Sammlung 08.01.2022
  • Welden, Reutern: Sammlung ab 10.01.2022 (kostenlos)
  • Westendorf: Bitte beim Rathaus anfragen
  • Zusmarshausen: Abgabe bei WSS Zusmarshausen möglich, 08.01.2022, 11.01.2022, 15.01.2022.
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.