Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Auf dem Weg zum Parkplatz: Taschendieb klaut Geldbeutel in Neusäß

Neusäß
14.01.2022

Auf dem Weg zum Parkplatz: Taschendieb klaut Geldbeutel in Neusäß

Beim Einkaufen in Neusäß ist einer 45-Jährigen ihr Geldbeutel gestohlen worden, teilt die Polizei mit.
Foto: Arno Burgi, dpa (Symbolbild)

Auf dem Weg von der Kasse zur ihrem Auto in Neusäß wird einer 45-Jährigen ihr Geldbeutel gestohlen. Nun ermittelt die Polizei.

Einer 45-Jährigen ist beim Einkaufen in Neusäß ihr Geldbeutel gestohlen worden, teilt die Polizei mit. Demnach war die Frau am Donnerstag in einem Geschäft in der Neuässer Daimlerstraße.

Auf dem Weg von der Kasse zum Auto soll der Taschendieb zugeschlagen haben. Er klaute die Geldbörse aus der linken Jackentasche der Frau, so die Polizei. Der Diebstahlschaden liegt bei 45 Euro. (kinp)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.