Biberbach
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Biberbach"

Der neue Vorstand des BOB mit dem Zweiten Bürgermeister der Marktgemeinde Klaus Gerstmayr (Vierter von links) und dem neuen Vorsitzenden Wolfgang Löcher.
Jahresversammlung

Neue Gesichter und kreative Ideen

Große Veränderungen bei den Neuwahlen beim Blasorchester Biberbach

Biberbach

Viele neue Gesichter im Biberbacher Gemeinderat

Neu gegründete Ortsgruppe der Grünen freut sich über Wahlerfolg. Kommunalpolitik vorerst auf Sparflamme

Die Wähler sprachen Biberbachs Bürgermeister Wolfgang Jarasch mit großer Mehrheit das Vertrauen für eine dritte Amtsperiode aus.
Biberbach

Wolfgang Jarasch ist in Biberbach ungefährdet

Plus Wolfgang Jarasch bleibt in Biberbach für weitere sechs Jahre Bürgermeister. Seine beiden Mitbewerber sind weit abgeschlagen.

Auf die lange Bank wolle man eine Entscheidung für die neue Pflegeeinrichtung nicht schieben, so der Konsens im Rat.
Biberbach

Nach Beschluss: Biberbach sucht nach Platz für ein Pflegeheim

Plus Der Gemeinderat Biberach beschließt, einen Platz für ein Seniorenzentrum mit Pflegeheim und Tagespflege zu suchen. Ein weiteres Thema sind Bäume.

Der „Apfeltracher“ Fritz Wiblishauser ließ zusammen mit „seinem Bua“ Felix Wiblishauser das Dorfgeschehen des vergangenen Jahres Revue passieren.
Fasching

„Apfeltracher“ Astronauten im All

Jux und Radau beim Pfarrfasching in Affaltern

Bei „Rock meets Classic“ zeigten Schüler und Lehrer der Musikschule Biberbach, wie gute beide Musikrichtungen zusammenpassen.
Kultur

Rock trifft Klassik

Große Musik in der kleinen Aula der Biberbacher Grundschule

Erinnerung

„Die letzten Zeitzeugen“ ziehen in den Bann

Bewegende Erzählungen über die Zeit vor und nach dem Kriegsende

In Biberbach fehlt es an Pflegeplätzen, doch für das dringend benötigte Heim gibt es kein geeignetes Grundstück. 
Biberbach

Biberbach sucht 4000 Quadratmeter für ein Pflegeheim

Plus Wie können pflegebedürftige Menschen in Biberbach betreut werden? Darüber hat der Gemeinderat diskutiert und auf ein Problem gestoßen.

Die Biberbacher Faschingsfreunde freuen sich auf die anstehenden Umzüge mit ihrem „Rock´n Roll Train.
Fasching

Ein Rock’n-Roll-Zug

Biberbacher Faschingswagen bei frühlingshaften Temperaturen vorgestellt

In der Sonnenstraße im Biberbacher Ortsteil Markt wird künftig nur ein Tempo von 30 Kilometern in der Stunde erlaubt sein.
Gemeinderat

Beifall für die Einführung von Tempo 30

Im Biberbacher Ortsteil Markt wird bald der Verkehr gebremst. Am Weg entlang der Schmutter soll es Hundetoiletten geben. In Feigenhofen ist ein Standort für einen Spielplatz gefunden

Michael Wörle
Sieben Fragen

Einsatz für neue Pflegeplätze

an Michael Wörle. Er setzt auf besseren Nahverkehr

Wolfgang Jarasch
Sieben Fragen

Platz für Gewerbe, Blick auf Ältere

an Wolfgang Jarasch. Er ist seit 2008 Bürgermeister

Drei Kandidaten bewerben sich in der Marktgemeinde Biberbach (hier ein Luftbild des Ortsteils Markt) um das Bürgermeisteramt. Der amtierende Rathauschef Wolfgang Jarasch (FW) wird von Johanna Quis (Unabhängige Frauenliste Biberbach) und Michael Wörle (Bibertalliste) herausgefordert.
Biberbach

Biberbach knabbert an seinen Pflichtaufgaben

Die Politiker müssen in Biberbach einen Spagat zwischen knappen Kassen und Wünschen machen. Der Hochwasserschutz bleibt weiterhin ein Thema.

Neben dem Biberbacher Friedhof soll ein großer Parkplatz angelegt werden, der ausreichend Stellflächen für die Nutzer der Kita und für Friedhofsbesucher bietet.
Biberbach

Biberbach plant einen Parkplatz am Friedhof

Plus Warum es vor der letzten Ruhestätte der Biberbacher Stellplätze braucht. An der ursprünglichen Planung wurde noch einiges geändert.

Ehrende und Geehrte (von links): stellv. Kommandant Richard Würz, Bürgermeister Wolfgang Jarasch, Richard Storr, Winfried Kraus, Georg Magg, Martin Wegner, Anton Eisensteger, Stefan Hörmann, Daniel Ziernhöld, Vorsitzender Bernhard Kraus, stellv. Vorsitzender Sebastian Merli, Kommandant Rainer Würz.
Jahresversammlung

Feuerwehr war viel unterwegs

Kommandant und Vorsitzender über ein ereignisreiches Jahr. Wehrmänner ausgezeichnet

Eine Anzeige im Biberbacher Amtsblatt sorgt für Aufregung. Der Grund: Sie soll Nazisymbole enthalten. 
Biberbach

Braune Symbole im Biberbacher Amtsblatt?

Eine kleine Anzeige im Biberbacher Amtsblatt sorgt für großen Wirbel. Der Auftraggeber sieht darin kein Problem. 

Ehrung bei der Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Biberbach (von links): Vorstand Tobias Eltschkner, Präses Pfarrer Ulrich Lindl, Eberhard Mayershofer (60 Jahre), Zweiter Bürgermeister Klaus Gerstmayr (40 Jahre), Zweite Vorsitzende Monika Schuster, Dagmar Habla (40 Jahre), Dieter Aberle (40 Jahre), Dieter Gerstmayr (40 Jahre), Claudia Hörmann (40 Jahre), Matthias Seiler (60 Jahre), Markus Schilbertz (25 Jahre) und Bernhard Wolf (40 Jahre).
Jahresbeginn

Neues und Bewährtes in Biberbach

Kolpingsfamilie feiert Gottesdienst und ehrt treue Mitglieder

Die Kinder im Biberbacher Ortsteil Markt wünschen sich einen Platz, auf dem sie Fußball spielen können. Es gibt zwar einen alten Sportplatz, auf dem auch zwei betagte Tore stehen, doch für ein Fußballspiel ist er heute nicht mehr zu gebrauchen. Das soll sich ändern.
Biberbach

Neuer Bolzplatz: Kinder applaudieren im Rat

Schüler aus dem Ortsteil Markt wünschen sich die Renovierung des alten Sportplatzes. Im Rat stößt die Idee auf Zustimmung. Aber es sind noch Fragen offen.

2 Bilder
Kommunalwahl

Grüne unterstützen Johanna Quis

Neuer Ortsverband benennt Kandidaten in Biberbach

Lokales (Augsburg Land)

Tanzkurs für die Kleinsten

Bei den „Nappydancers“ sind auch die Eltern gefragt

Fakten mit Esprit präsentierten beim Biberbacher Neujahrsempfang drei Bürgermeister und ein Historiker: (von links) Klaus Gerstmayr, Felix Guffler, Wolfgang Jarasch und Wolfgang Bertele.
Biberbach

Weshalb Biberbach unverhofft Geburtstag hat

Ein Historiker erklärt beim Neujahrsempfang in Biberbach, wie die Gemeinde zum 950. Jubiläum kam.

Bürgermeister Wolfgang Jarasch mit dem Vorstandsteam: (von links) Manfred Rogg, Martin Kranzfelder, Reinhold Eser, Christian Scheer, Peter Hillenbrand, Christoph Höld, Manuel Lutzke, Mathias Zärle, Erhardt Merktle, Winfried Bernklau, Manuela Kardos, Alisa Bernklau, Max Merktle und Peter Schuster.
Biberbach

Neues Führungsteam in Biberbach für die Feuerwehr

Kommandant und Vorsitzender in Eisenbrechtshofen sind nicht mehr angetreten.

Martin Wörle ist der Bürgermeisterkandidat der Bibertalliste.
Biberbach

Martin Wörle will in Biberbach ins Rathaus

Er tritt in Biberbach für die Bibertalliste als Bürgermeisterkandidat an. Versammlung beschließt  Kandidaten einstimmig.

Sie wollen die Grünen in Biberbach voranbringen: (von links) Simone Linke (Fischach) und Hannes Grönninger (Neusäß) als Vertreter des Kreisvorstandes, Halgard Bestelmeier (Beisitzerin), Herbert Quis (Sprecher), Jürgen Scharrer (Schriftführer) und Birgit Gruber-Ipfling (Sprecherin).
Kommunalwahlen

Grüne treten in Biberbach an

Neuer Ortsverband stellt eine eigene Liste auf

Auch in diesem Jahr begeisterte der Chor der Wallfahrtskirche Biberbach seine Zuhörer beim Weihnachtskonzert.
Musik

Weihnacht in der Wallfahrtskirche

Zum Stephanstag gehört in Biberbach Musik dazu. Ein klassisches und beeindruckendes Konzert für die Zuhörer

Wie stichhaltig sind die Vorwürfe, die bei einem Runden Tisch im Landratsamt am Montag gegen einen Pflegedienst aus dem nördlichen Landkreis erhoben worden sind?
Biberbach

Senioren-WG: Toter am Küchentisch schlief friedlich ein

Wie stichhaltig sind die Vorwürfe gegen den Pflegedienst? Die Chefin wehrt sich juristisch. Ein Arzt erklärt, wie der für Laien makabere Vorfall  ablief.

Ein Fahrradfahrer ist in Biberbach mit über zwei Promille gefahren. 
Biberbach

Mit über zwei Promille auf dem E-Bike unterwegs

Ein  37-Jähriger ist von der Polizei in Biberbach völlig betrunken auf seinem E-Bike erwischt worden. Er kassierte eine Anzeige. 

Himmlisch war das Adventskonzert der Musikschule Biberbach.
Konzerte

Hochbetrieb in der Weihnachtswerkstatt

Wie die Biberbacher Musikschule beim Adventskonzert ihr Publikum überrascht

Nach mehreren Vorfällen in einer Senioren-WG im Landkreis ist ein Pflegedienst ins Visier der Behörden und der Politik geraten. 
Biberbach/Landkreis Augsburg

Pflegemängel in Senioren-WG: So reagiert die Gemeinde Biberbach

Plus Die Biberbacher Gemeinderäte sind beunruhigt. Denn sie haben dem Pflegedienst ein Haus vermietet, das für schwer Pflegebedürftige nicht geeignet ist.