Bonstetten
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu "Bonstetten"

Landrat Martin Sailer kämpft darum, dass die CSU die mit Abstand stärkste Kraft im Kreistag bleibt. Über seine eigenen Ambitionen spricht er noch nicht.
3 Bilder
Landkreis Augsburg

Landrat Sailer Im Interview: „Wir stehen im Wort“

Landrat Martin Sailer (CSU) über alte Versprechen, neue Schulden, eigene Ambitionen und die Aussichten seiner Partei bei den Kreistagswahlen im kommenden Jahr.

Projekt

Der Kindergarten wächst und wächst

Aber noch haben die Bauarbeiten für den Bonstetter Anbau nicht begonnen. Pendlerfreundliche Rathausöffnungszeiten für Bienen-Volksbegehren gefordert

Die Geehrten des Musikvereins Bobingen: (von links) Carolin Treu (Vorsitzende), Martina Förg (20 Jahre), Marie Stegherr (10 Jahre), Martina Lutz (15 Jahre), Elisabeth Weishaupt (20 Jahre), Marina Fladerer (Zweite Vorsitzende), Holger Voigt (30 Jahre) und Angela Ehinger ASM).
Ehrung

Keine Bange um den Nachwuchs

Junge Musiker werden geehrt

Die geehrten Sportler (vorn von links) Simon Stiastny, Pauline Stegherr und Kilian Kirchmann; (hinten von links) Tobias Stiastny, Julia Bschorr, Sophie Schaar, Maximilian Rehm und Bürgermeister Anton Gleich.
Neujahrsempfang

Was Bonstetten für das neue Jahr plant

Bürgermeister Anton Gleich spricht über anstehende Projekte und Jungbürger und Sportler

Lokales (Augsburg Land)

Nachbar mit Schneeschaufel verprügelt

Streit zwischen zwei Bonstettern eskaliert

Diskussion

Häuslebauer steigen der Gemeinde aufs Dach

Mal wieder geht es in Bonstetten um Bauvorhaben. Weshalb der Rat einen Wunsch nicht zulässt

Die Erschließungsarbeiten für das Baugebiet Steinhalde in Bonstetten laufen. Nun kommen Zweifel auf, ob Ratsmitglieder befangen sind.
Bonstetten

Sind die Ratsmitglieder beim neuen Baugebiet befangen?

Dem Rathauschef und Ratsmitgliedern gehören im Baugebiet Steinhalde Grundstücke. Hätten sie sich deshalb bei Abstimmungen heraushalten müssen?

Gemeinderat

Kunstpfad: Besucher sollen jetzt auch lauschen

Wer will, kann in Bonstetten Kunst mit allen Sinnen wahrnehmen. Wie das funktioniert

Die Einbrecher hebelten Terrassentüren und Fenster auf.
Bonstetten/Diedorf

Vier Einbrüche an einem Abend in Bonstetten

Auch in Diedorf schlagen die Täter zu. Die Polizei bittet dringend um Zeugenhinweise.

Die regen Bauaktivitäten können auch Probleme mit sich bringen können.
Bonstetten

Wenn in Bonstetten das Haus größer, die Mauer höher wird

In Bonstetten handeln Häuslebauer oft eigenmächtig – finden ihre Vertreter im Rat. Das gab jetzt Ärger.

Schlechte Karten habe Füchse, die sich mit der Räude angesteckt haben. Bei Wildtieren endet Räude meist tödlich.
Räude

Experte: Kranker Fuchs in Bonstetten ist hochansteckend

In Bonstetten (Kreis Augsburg) ist ein an Räude erkrankter Fuchs entkommen. Bei Kontakt mit dem Tier können nicht nur Hunde und Katzen erkranken. 

Im Bonstetter Bräustüble gab es zünftige Musik zum Beleben und Erhalt der Wirtshauskultur.
Musik

Zum Erhalt der Wirtshäuser

Über ein Konzert gegen das Aussterben des Dorflebens

2 Bilder
Kandidatenporträt

Er will gesellschaftliche Gräben überwinden

Franz Förg von der Bayernpartei kandidiert für den Bezirkstag

Streit

Hitzige Debatte um Anträge

Im Gemeinderat Bonstetten geht es wegen angeblich fehlender Unterlagen zur Sache. Auch die Erweiterung des Kindergartens ist Thema

Seit der jüngsten Sitzung des Gemeinderates kündigt sich nun ein vielversprechendes Projekt Nummer vier an, nämlich die koordinierte Nachbarschaftshilfe in der waldreichen Gegend westlich von Augsburg.
Bonstetten

Gemeinde Bonstetten will Herz zeigen

Ein neues Konzept für eine Betreuungsinitiative stößt bei den Bonstetter Räten auf großes Interesse. Warum nicht nur Senioren davon profitieren könnten.

Freuen sich über Bonstettens „Bücherschrank“ und die gemütliche Liege: von links Bürgermeister Anton Gleich auf der Liege, Gemeinderätin Petra Zinnert-Fassl und Gemeinderätin Ursula Puschak.
Bonstetten

Eine alte Telefonzelle als Bücherschrank

In Bonstetten kann sich jetzt jeder zu jeder Tageszeit mit Lesematerial versorgen.

Bauen

Kindergartenerweiterung soll 1,4 Millionen Euro kosten

Der Gemeinderat entscheidet sich für einen Vorschlag des Architekten. Er soll aber abgespeckt werden

Soll ein Abschnitt des Radwegs von Bonstetten zur Peterhofstraße so ausgebaut werden, dass er auch von Landwirten genutzt werden kann?
Projekt

Wird Geld aus dem Fenster geworfen?

In Bonstetten wird über einen neuen Radweg zur Staatsstraße 2036 gestritten. Grünen-Gemeinderat beschwert sich beim Landratsamt. Der Bürgermeister geht an die Decke

Sie geben dem Bonstetter Jugendtreff ein Gesicht: (von links) Lukas Zozcek, Judith Theis, Jan Halank, Annika Halank, Timo Vögele, Philipp Theis, Lukas Roth, Stefan Deisenhofer, Bürgermeister Anton Gleich und Rahel Roth.
Jugendtreff

Philipp Theis bleibt Vorsitzender

In Bonstetten gibt es Lob für den engagierten Nachwuchs

Beim Kindertheater in Bonstetten schickte der König den Müllersohn zum Teufel, dem er drei Haare abknöpfen soll.
Kultour-Sommer

In Bonstetten ist der Teufel los

Fritz und Freunde präsentieren Theater für Kinder – auch zum Mitmachen

Kommunalpolitik

Viele Baustellen in Bonstetten

Gemeinderat bringt wichtige Projekte auf den Weg

Gemeinderat

Der Kindergarten soll größer werden

Für Kita und Ortsmitte ändert Bonstetten den Flächennutzungsplan

Gemeinderat

Befürworter des Radwegs wollen einen Gang zulegen

Die Verbindung zwischen Bonstetten und Peterhof scheint auf die Zielgerade einzuschwenken

Gemeinderat

Sitzfleisch ist gefragt, wenn es um neue Sitze geht

In Bonstetten wird über neue Möbel diskutiert. Vier vollgelaufene Keller beim jüngsten Unwetter

Kabarettist Stefan Kröll kam zum Maifest nach Bonstetten.
Kabarett

Ausverkauftes Haus beim Bonstetter Maifest

Stefan Kröll begeistert mit Anekdoten aus der bayerischen Geschichte und dem Alltag

Gemeinderat

Eine Neue Mitte mit einem altem Saal?

Das Fünf-Millionen-Euro-Projekt in Bonstetten an der Hauptstraße wird kontrovers diskutiert

Radweg

Umstrittener Tunnel

Pläne zwischen Bonstetten und Peterhof

Kinderbetreuung

Die Bonstetter Kita soll größer werden

Der Gemeinderat spricht sich für eine großzügige Erweiterung aus

600 Kilogramm Haselnüsse erntet die Familie Aubele jedes Jahr. Klaus Aubele zeigt eine ganze Kiste voll.
3 Bilder
Bonstetten

Jede Nuss wird hier von Hand eingesammelt

Familie Aubele aus Bonstetten erntet etwa 600 Kilogramm Haselnüsse im Jahr. Manuell. Und mit der Unterstützung von Freunden und Verwandten.

Bonstetten hat heuer einen Rekord-Haushalt. (Symbolbild)
Bonstetten

Mit einem dicken Polster in die Zukunft

Bonstetten geht mit einem Rekord-Haushalt und vielen Rücklagen in die Zukunft. Es stehen aber auch große Investitionen an.