Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Ellgau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Ellgau“

Büchereimitarbeiterin Gundula Thalhofer und Klassenlehrerin Barbara Kraus mit der Klasse 2b in der Ellgauer Bücherei.
Ellgau

Büchereiführerschein für Ellgauer Zweitklässler

Manfred Jung ist seit seiner offiziellen Vereidigung Anfang Mai der „Neue“ im Gemeinderat in Ellgau. Er rückt für Alfred Wagner nach,
Ellgau

Manfred Jung als Gemeinderat in Ellgau vereidigt

Manfred Jung ist der „Neue“ im Gemeinderat in Ellgau. Er rückt für Alfred Wagner nach.

Im Spiel TSV Ellgau (links Michael Schmidbaur) gegen den SV Bonstetten (rechts Benjamin Haslinger) schenkte man sich weder körperlich noch verbal etwas. Es gab fünf Platzverweise. Foto: Karin Tautz
Fußball

Fünf Platzverweise wegen Beleidigungen

Plus Im Spiel der A-Klasse Nordwest zwischen dem TSV Ellgau und dem SV Bonstetten brennen die Sicherungen durch.

Ein mäßiges Kellerduell lieferten sich der TSV Ellgau und der SV Wörleschwang. Hier klärt Roman-Alexander Sraj vor Philipp Scherer. Foto: Karin Tautz
2 Bilder
Fußball

Das war nichts für Fußball-Ästheten

Der SV Wörleschwang verpatzt mit einem 1:0-Sieg im Kellerduell der A-Klasse Nordwest den Einstand von Ellgaus neuem Trainer.

Die Gruppe Namenlos gastierte in Ellgau.
Ellgau

Riesengaudi mit der Musikgruppe Namenlos

Die Gruppe "Namenlos" aus Kühbach unterhielt in Ellgau mit frechen Liedern und Texten aus ihrem Programm "Heid so - moin so" das Publikum.

Alfred Wagner (CSU) hört als Ellgauer Gemeinderat auf.
Ellgau

Der Ellgauer Gemeinderat Alfred Wagner (CSU) gibt sein Amt ab

Plus 2020 hatte sich Wagner noch um das Bürgermeisteramt beworben. Doch aktuell kann der 60-Jährige den Zeitaufwand für das politische Ehrenamt nicht mehr stemmen.

So kunterbunt wie die Jahreszeiten sind, sind auch die Schwerpunktaufgaben des Familienbetriebs in Ellgau. Vorne von links Thomas Ott, Heinz Ott mit Nesthäkchen Manuel und Andreas Ott, dahinter Mitarbeiterin Claudia Tausch. 
Ellgau

Die Ott-Brüder arbeiten zusammen wie ein Schweizer Uhrwerk

Plus In Ellgau ist die Firma der Familie Ott für Landschafts- und Gartenbau an die nächste Generation übergeben worden. Das junge Team setzt auf naturnahe Gärten.

"Die Banditn-Bagasch" zeigt die Theatergruppe Ellgau (von links): Olaf Schmid, Elisabeth Bader, Johannes Gumpp, Ute Schmid, Alisa Neumann, Helga Kolb, Jutta Strobl, Oliver Grahl, Martin Koch.
Ellgau

Premiere geglückt: Die Räuber sind in Ellgau unterwegs

Die Theatergruppe Ellgau kam mit ihrer Räubergeschichte bestens an. Es gibt noch weitere Vorführungen.

Die neu gewählte Vorstandschaft des Obst- und Gartenbauvereins Ellgau mit der Vorsitzenden Josefa Zwerger (stehend Zweite von rechts) und ihrem Stellvertreter Erwin Landherr (stehend Dritter von rechts).
Ellgau

So stellt sich der Obst- und Gartenbauverein auf

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Ellgauer Obst- und Gartenbauvereins standen Neuwahlen.

Die Theatergruppe Ellgau (von links): Josefine Stuhler, Martin Koch, Jutta Strobl, Olaf Schmid, Helga Kolb, Elisabeth Bader, Ute Schmid, Oliver Grahl und Johannes Gumpp. 
Ellgau

Die „Banditn-Bagasch“ treibt in Ellgau ihr Unwesen

Plus Der Vorverkauf für die neue Theatersaison in Ellgau beginnt. Die Zuschauer dürfen sich auf eine lustige Räubergeschichte freuen.

Das Ellgauer Wehr am Lech ist charakteristisch für den Ort, in dem rund 1200 Menschen leben. Bei einem Aktionstag sollen die Wege in und um Ellgau von Unrat befreit werden.
Ellgau

"Dreckwegtag": Ellgauer wollen ihre Ortschaft sauber halten

Plus Bei der Bürgerversammlung gab es aufschlussreiche Informationen und Zahlen zum Leben in dem 1200-Einwohner-Ort am Lech. Auf Interesse stoßen die Projekte Kläranlage und Veranstaltungsstadel.

Mit aufgesetzten roten Näschen erzählte der Kinderchor von Rudolf, dem Rentier mit der roten Nase.
Ellgau

Abwechslungsreiches Programm beim Adventssingen in Ellgau

Ein Wetter wie aus dem Bilderbuch lockte zahlreiche Gäste zum Adventssingen auf den Kirchenvorplatz in Ellgau. Richtig lebendig wurde es erst am Ende des Konzerts.

Konzert Ellgau
Am Ende der etwa einstündigen Veranstaltung gab es für den Chor des Musicalprojekts 86 stehende Ovationen. Zum Ulrichsjahr erfreuten die 25 Sängerinnen und Sänger unter der Regie von Johanna Wech mit einem Konzert in der Ellgauer St. Ulrichskirche. Im Festjahr 2023/24 feiert die Diözese ihren Bistumsheiligen Ulrich. 
Marlies Landherr trug Texte über die Vita des heiligen Ulrich vor, die ihn als Reformer und Vorausdenker seiner Zeit charakterisierten. Die Gemeindereferentin, die in der Pfarreiengemeinschaft Buttenwiesen tätig ist, führte dabei auch in die Lieder des Chores ein. Das Konzert stand unter der Thematik „Mach´ neu das Herz“ – Lieder und Gedanken zum Ulrichsjahr. Der Chor gehört zum Musicalprojekt 86, das seine Anfänge im Frühjahr 2004 in Buttenwiesen hatte. Musicalprojekt 86 besteht aus unterschiedlichen Menschen, die musikbegeistert sind und es sich zur Aufgabe machen, christliche Musicals aufzuführen. 
In St. Ulrich in Ellgau spürten die Gäste die Musikbegeisterung aller Beteiligten. Laurenz Sedlacek trat als Solist auf, Pamela Putz begleitete alle Lieder am Keyboard, Paulina Wech spielte die Querflöte. Die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Simone Götzfried bedankte sich am Ende einer beeindruckenden Stunde beim Chor des Musicalprojekts und ihrer Leiterin Johanna Wech. Simon Ender war für die Beleuchtung zuständig. 
Ellgau

Lieder und Gedanken zum Ulrichsjahr


Für eine Spende von 5 Euro sind die Edelstein-Engelchen von Marion Schmid (rechts) bei Buchhändlerin Elke Eser zu erwerben.
Ellgau

Ellgauerin sammelt für ihr siebtes Brunnenprojekt

Marion Schmid ermöglicht Menschen in Afrika sauberes Trinkwasser. Der siebte Brunnen ist in Planung. Wer spenden möchte, findet ihre Taschen- und Schlüsselanhängern in der Buchhandlung Eser.

Vier Gruppen spielten beim Aufspielen beim Wirt in Ellgau auf.
Ellgau

Auftritt: Aufspuin beim Wirt in Ellgau

Nach langer Pause war es wieder soweit: Vier unterschiedliche Musikgruppen traten in Ellgau auf. Dem Publikum gefiel es.

Der alte Stadel in Ellgau wird abgerissen. Eben dort soll ein neuer Veranstaltungsstadel aus Holz entstehen, links davon werden sich eine Freifläche anschließen sowie ein Lagergebäude, das Platz für die Mosterei und für Vereinsequipment bieten soll. 
Ellgau

Ellgau bekommt einen Veranstaltungsstadel

Plus Der alte Stadel in Ellgau wird abgerissen, und es wird einen Neubau geben. So sieht der aktuelle Zeitplan für das Projekt der Gemeinde aus.

Vergeblich mühte sich der TSV Ellgau (links Felix Heyda) gegen den TSV Gerstofen II (rechts Rafael Klotz.) Foto: Karin Tautz
Fußball

Gersthofens Zweite lässt nicht locker

Plus Nach 2:1-Sieg in Ellgau ist der TSV Gersthofen II zwei Punkte an Spitzenreiter SV Erlingen dran, der in Batzenhofen patzt.

Ellgauer können in naher Zukunft einen Glasfaseranschluss erhalten.
Ellgau

Ellgauer können Anschluss an Glasfaser beantragen

Plus Interessierte Ellgauer sollen sich bei der LEW TelNet GmbH melden, um sich für einen Glasfaseranschluss listen zu lassen. Die Kosten sind unterschiedlich.

Nach einer missachteten Vorfahrt kam es in Ellgau zum Crash zweier Autos.
Ellgau

Autofahrerin missachtet die Regelung „rechts vor links“

Die Vorfahrt missachtet hat eine Frau am Montag in Ellgau. Das hatte teure Folgen.

Die Gemeinde Ellgau will sich ihren schönen Dorfcharakter, wie hier am Mühlbach, erhalten, aber gleichzeitig neuen Bewohnern innerorts Platz bieten.
Ellgau

Ein Ort im Zwiespalt: wachsen oder den dörflichen Charakter wahren?

Plus Ellgau macht sich mithilfe einer Expertin Gedanken über die Entwicklung in den kommenden Jahren. Es gibt einen Zwiespalt zwischen Wachstum und Dorfcharakter.

Konsequenter Schiedsrichter. Norbert Süß vom TSV Ellgau (hier im Disput mit Jürgen Völk) leitete kürzlich sein 2.000. Spiel. Foto: Karin Tautz
Fußball

Charakterkopf an der Pfeife

Fußball-Schiedsrichter Norbert Süß vom TSV Ellgau hat mit der Partie SSV Dillingen gegen TSG Thannhausen sein 2.000. Spiel geleitet.

Wie stimmt Ihre Kommune bei der Landtagswahl in Bayern 2023 ab? Das können Sie hier nachlesen.
Ergebnisse

Landtagswahl 2023: So hat Ellgau gewählt

Am 8. Oktober 2023 wählt Bayern einen neuen Landtag. Wie stimmt Ihr Ort ab? Hier finden Sie die Ergebnisse von Ellgau.

Glückliche Kinder lachen nach der Kartoffelernte bei den Ellgauer Gartenfreunden freudig in die Kamera.
Ellgau

Obst- und Gartenbauverein Ellgau klaubt und schmaust Kartoffeln mit Kindern

Mehr als 70 Kinder nahmen an einer Sonderveranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins in Ellgau an. Es mussten sogar zwei Kurse angeboten werden.

Wie kann man Leerständen im Ort entgegenwirken? Mit dieser Frage befasst sich eine Veranstaltung in Ellgau.
Ellgau

Ellgau sucht Mitmacher für Vitalitäts-Werkstatt

Was tun, damit in der Gemeinde Leerstände alter Häuser vermieden werden? Ellgau such in einer Vitalitäts-Werkstatt mögliche Lösungen. Mitmacher sind erwünscht.

Solarmodule soweit das Auge reicht: Bei Ellgau sollen neue Solarparks entstehen. (Symbolbild) ++ dpa-Bildfunk +++<br>
Ellgau

Zwei Firmen planen bei Ellgau neue Solarparks

Plus Auf jeweils gut 20 Hektar planen zwei Firmen Photovoltaikanlagen, die Tausende Haushalte mit Strom versorgen könnten. Doch es gibt ein Problem.

In Ellgau wird die künftige Abwasserentsorgung kontrovers diskutiert (Symbolbild).
Ellgau

Ellgauer Rat lehnt Bürgerantrag zur Kläranlage ab

Plus Die Möglichkeit eines Anschlusses der Abwasserversorgung an Meitingen wird nicht weiterverfolgt. Ist der Streit im Ort damit beigelegt?

Einen Sternmarsch der Kapellen gab es zum Auftakt der Feier in Ellgau.
Ellgau

So zünftig feierte der Musikverein Ellgau das 100-jährige Jubiläum

In Ellgau stand das Wochenende ganz im Zeichen der Musik. Mehrere Kapellen sorgten für Blasmusik vom Feinsten – von zwei Bühnen gleichzeitig.

Die Blaskapelle Ellgau in der Gründerzeit.
Ellgau

Musikkapelle Ellgau feiert 100-jähriges Jubiläum

Am kommenden Wochenende steht der Höhepunkt der Feierlichkeiten an.

Das Wasserkraftwerk am Lech dürfte Ellgaus bekannteste Einrichtung sein.
Interview

Der neue Kindergarten ist Ellgaus Stolz

Plus Halbzeit im Rathaus: Ellgaus Bürgermeisterin Christine Gumpp über Projekte, die ihr am Herzen liegen und Erfahrungen, die sie lieber nicht gemacht hätte.

Folgende langjährige Sängerinnen und Sänger des Ellgauer Kirchenchores wurden mit einer Urkunde und der entsprechenden Ehrennadel ausgezeichnet (von links): Klaus Pudel, Josefa Zwerger, Jutta Schafnitzel, Regina Ehleiter, Michael Dyck und Xaver Wenninger. Glückwünsche sprachen Kirchenpfleger Martin Koch, Organistin Elke Eser, Pfarrer Norman D´Souza und Chorleiter Konrad Eser (hintere Reihe) aus.
Ellgau

Langjährige Kirchenchormitglieder werden in Ellgau geehrt

Sie gestalten seit vielen Jahren die Gottesdienste mit und verleihen diesen dann eine besondere Atmosphäre. Nun wurden in Ellgau Kirchenchormitglieder geehrt.