51fb6e97-859f-47b6-8aaa-12567198a101(1).jpg
Zusmarshausen

 Autofahrer übersieht Wagen: hoher Schaden

Beim Überqueren übersah dieser Fahrer zwei andere Verkehrsteilnehmer. Das hatte schmerzhafte Folgen.

IMG_2588.JPG
Zusmarshausen

Große Projekte und neue Schulden: Wofür Zusmarshausen Geld ausgibt

Die Marktgemeinde Zusmarshausen verabschiedet den Haushalt für 2019. Die Steuereinnahmen der Kommune sind hoch, doch es steht viel an – das hat Folgen.

Copy%20of%20DSC_1284.tif
4 Bilder
Zusmarshausen

Triathlon liegt im Trend

329 Ausdauerathleten stürzen sich trotz der Zerkarienwarnung der letzten Wochen in den Rothsee

KAYA5113.JPG
Zusmarshausen

Unbekannte schlachten Lieferwägen aus: 30.000 Euro Schaden

Die Autos standen zum weiteren Ausbau auf einem Parkplatz an der Waldstraße.

MMA_083325.jpg
Kommentar

Innovationspark: Bitte kein Traffic Valley

Vielleicht erweisen sich die innovativen Ideen als bahnbrechend und prägen den Standort, der dann hoffentlich nicht zum „Traffic Valley“ wird.

Copy%20of%20MMA_0667.tif
2 Bilder
Zusmarshausen/Neusäß

Millionen für die Energie der Zukunft bei Sortimo

Das Neusässer Unternehmen Steinbacher entwickelt ein Programm, mit dem Solarstrom gesteuert werden kann. Für das Projekt gibt es jetzt viel Geld vom Freistaat. 

PV_Jettingen_Okt2011_21.JPG
Solarstrom

Wie eine Neusässer Firma die Energieversorgung revolutionieren will

Das Unternehmen Steinbacher entwickelt ein millionenschweres Programm. Damit soll Solarstrom besser gesteuert werden - mithilfe von KI.

Copy%20of%20DSC_2439.tif
Leichtathletik

Keine Angst vor Zerkarien!

Wenige Stunden vor dem Startschuss kann sich der TSV Zusmarshausen am Rothsee schon über einen neuen Teilnehmerrekord beim Nullinger-Triathlon freuen

Copy%20of%20Zusmarshausen_Rothsee0004(1).tif
2 Bilder
Zusmarshausen

Bürgermeister springt kopfüber in den Rothsee – trotz Zerkarien

Bernhard Uhl springt zusammen mit anderen in Rothsee. Sie wollen zeigen, dass die Entenflöhe kein Problem mehr sind. Wie das aussieht, sehen Sie im Video.

MMA_0044.jpg
Zusmarshausen

Sanitäranlagen am Rothsee besprüht

Mit Graffiti haben Unbekannte die sanitären Anlagen am Rothsee-Nordufer besprüht. Sie hinterließen noch mehr Schäden.

Copy%20of%20Sonne(1).tif
2 Bilder
Zusmarshausen

Wie sieht der Wald der Zukunft aus?

Wald Zwei Förster erklären ihre Strategien, um den Waldbestand trotz Klimawandel zu sichern. In Zusmarshausen funktionieren sie bereits.

Asyl

Wohin mit Spenden für Flüchtlinge?

Zusmarshauser Pfarrei unterstützt nun auch Projekte im Ausland

MMA_0922.jpg
ZUsmarshausen

Trotz Zerkarien: Bürgermeister Uhl springt in den Rothsee

Der Zusmarshauser Bürgermeister will die Angst vor „Entenflöhen“ nehmen. Was der aktuelle Zerkarien-Fall für den Schwarzbräu-Triathlon bedeutet. 

Copy%20of%20MMA_03132.tif
Bildung

Platzmangel in Zusmarshausen: Realschule muss raus

Weil die Grund- und Mittelschule ihre Räume selber braucht, erhält der Landkreis die Kündigung für vier ausgelagerte Klassenzimmer. Er setzt nun auf Unterricht in Containern.

Copy%20of%20Siegerehrung.tif
Leichtathletik

Ein heißes Finale

Beim Kinder-Finale gibt es erstmals eine Staffel-Teamverfolgung

MMA_02838.jpg
Zusmarshausen

Rothsee: Mehr Probleme als Zerkarien

Es könnte so schön sein am Rothsee. Doch etwas ganz Entscheidendes macht immer wieder Probleme: das Wasser.

Copy%20of%20MMA_02938.tif
Zusmarshausen

Nach Zerkarien-Fund: Wie dreckig ist der Rothsee?

Mindestens neun Menschen bekamen Ausschlag. Doch das Image des Geländes leidet nicht nur unter den Parasiten.

KAYA1375.JPG
Zusmarshausen

Schwertransport streift Autospiegel

Plötzlich wurde es auf der Staatsstraße 2027 zwischen Steinekirch und Zusmarshausen eng: Das hatte Folgen.

Finanzen

Neue Schulden in Zusmarshausen

Eigentlich steht die Kommune finanziell sehr gut da. Dennoch will man für den neuen Haushalt Kredite aufnehmen. Noch ist der Finanzplan nicht verabschiedet, doch schon jetzt wird darüber gestritten

Copy%20of%20G%c3%bcnter_Brandl_Speaker_Slam.tif
Auszeichung

Einer der besten Redner der Welt

Bei einem Wettbewerb für Vortragsredner messen sich die besten. Der Zusmarshauser Unternehmer Günter Brandl wird ausgezeichnet

Copy%20of%20MMA_0002.tif
Zusmarshausen

Schon wieder Zerkarien im Zusmarshauser Rothsee

Das Gesundheitsamt findet im Zusmarshauser See sogenannte „Entenflöhe“. Wer in dem Gewässer schwimmt, riskiert einen Hautausschlag. 

Aktion

Nachwuchsköche gesucht

Im neuen Lokal und Hotel Zur Posthalterei können Kinder zu Köchen werden

Copy%20of%20Vorstand_SPD_Zusmarshausen.tif
Partei

Neuer Vorstand bei der SPD in Zusmarshausen

Iris Bergweiler bleibt Vorsitzende. Unklar ist aber, ob überhaupt noch eine Liste zusammenkommt

Copy%20of%20callcenter_AdobeStock_49834694.tif
Zusmarshausen

Telefon-Trick: Banker schlägt Alarm und verhindert Betrug

Ein falscher Staatsanwalt will 25000 Euro von einer 86-Jährigen ergaunern. Als das Geld übergeben werden soll, klicken die Handschellen.

_DSC0113%20(3neu).jpg
Zusmarshausen

Gaunerzinken für ein Verbrechen?

Sie sind eine Geheimsprache: Mit  Gaunerzinken verständigen sich Kriminelle untereinander. In Zusmarshausen wurden jetzt verdächtige Zeichen entdeckt.

Copy%20of%2001triIMG_20190616_111113_resized_20190621_105410114.tif
Kurztriathlon

Zusmarshauser Trio kämpft sich ins Ziel

Schwierige Bedingungen für Athleten in Lauingen

Tennis

Zusmarshauser Herren starten gut in die Saison

In der Bezirksklasse gelingt zum Auftakt ein Sieg. Gegen den TC Augsburg Siebentischwald ohne Chance

Tafel_Thierhaupten.JPG
Zusmarshausen

Grüß Gott aus Holz oder Metall?

In Zusmarshausen wird darüber gestritten, wie die Begrüßungstafeln aussehen sollen. Zu einer Einigung kommt es nicht.

1_Visualisierung_des_Projektes_Sortimo_Innovationspark_Quelle_eLoaded%2c_Steinbacher_Consult%2c_Sortimo.jpg
Zusmarshausen

Größte Stromtankstelle der Welt nimmt Form an

An der A8 bei Zusmarshausen entsteht die Tankstelle der Zukunft. Im kommenden Jahr sollen hier die ersten E-Autos laden können.

Copy%20of%20190613_6223_Konzept_A3-hoch-V2b_klein_page-0001.tif
Wohnen

Wie sich Vallried entwickeln soll

Im Zusmarshauser Ortsteil soll ein neues Baugebiet entstehen. Die Gemeinderäte stehen vor der Frage: Wie groß darf es sein?