Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

Zusmarshausen
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Ort

Artikel zu „Zusmarshausen“

Im Wald bei Zusmarshausen ist laut Polizei ein Fahrrad gestohlen worden.
Zusmarshausen

Unbekannter klaut Fahrrad im Wald bei Zusmarshausen

Während ein Mann im Streitheimer Forst arbeitet, wird sein Fahrrad gestohlen. Die Polizei ermittelt.

Bürgermeister und Schirmherr Bernhard Uhl (von links), Hans Lehner (Schützenverein „1899“ ), Simon Steinbacher (Tauziehverein), Christian Grauding (Feuerwehr) und Maik Müller (Schützenverein „1899“) helfen mit (auf dem Gerüst): Bernhard Zott (Krieger-, Soldaten- und Kameradenverein) bei der Errichtung der neuen Fassade.
Zusmarshausen

Steinekircher Lagerhaus ist jetzt bereit fürs große Schützenfest

Im Juni will der Steinekricher Schützenverein 1899 sein 125. Jubiläum feiern. Bis dahin sollte die Fassade des Vereinslagers modernisiert werden.

Ohne passenden Führerschein war ein Mann am Mittwoch in Steinekirch unterwegs, berichtet die Polizei.
Steinekirch

Polizei zieht Autofahrer ohne passenden Führerschein aus dem Verkehr

Bei einer Kontrolle in Steinekirch stellt sich heraus, dass ein Autofahrer nicht den passenden Führerschein für seinen Anhänger hat. Das hat Konsequenzen.

In diesem Haus in Zusmarshausen sollen Geflüchtete untergebracht werden. In der Nachbarschaft stößt das auf Kritik.
Zusmarshausen

Mögliche Unterkunft für Geflüchtete in Zusmarshausen löst Diskussion aus

Plus Der Landkreis möchte in einem Haus in Zusmarshausen bis zu 30 Geflüchtete unterbringen. Anwohner wollen das verhindern. In dem ruhigen Viertel herrscht Aufregung.

Zu einem Unfall mit geringem Sachschaden ist es am Montag in Zusmarshausen gekommen.
Zusmarshausen

Unfall an der Tankstelle in Zusmarshausen

Als ein Autofahrer nach dem Tanken in Zusmarshausen auf die Wertinger Straße abbiegen möchte, kommt es zu einem Unfall.

Die Rama-Dama-Aktion der Bürgerliste Zusmarshausen setzt Zeichen für Umweltschutz
Zusmarshausen

Freiwillige räumen wieder in und um Zusmarshausen auf

Die Bürgerliste Zusmarshausen hat in und um die Marktgemeinde Müll gesammelt. Ein Neumünsterer gab als Dankeschön dafür Butterbrezen aus.

Große Unternehmen bescheren Zusmarshausen vergleichsweise hohe Steuereinnahmen. Im Gemeinderat waren die Finanzen der Gemeinde nun Thema.
Zusmarshausen

So viel Geld hat Zusmarshausen auf der hohen Kante

Plus In der Gemeinde sprudeln die Steuereinnahmen und die Rücklagen steigen. Im Gemeinderat wird darüber diskutiert, in welche Projekte investiert werden soll.

Laut Polizei kam es am Donnerstag zu einem Unfall beim Ausparken in Zusmarshausen.
Zusmarshausen

Unfall beim Ausparken vor Metzgerei in Zusmarshausen

Als eine 83-Jährige aus einer Parkbucht in Zusmarshausen ausparken möchte, kommt es zu einem Unfall. Verletzt wird zum Glück niemand.

Nach einer Kontrolle der Polizei auf der A8, muss ein Lastwagenfahrer mit einer Strafe rechnen.
Zusmarshausen

Lastwagenfahrer ist viel zu lange ohne Pause auf der A8 unterwegs

Innerhalb von 39 Stunden sitzt ein Lkw-Fahrer 24 Stunden am Steuer. Weil er seine Pausen nicht einhält, muss er nach einer Kontrolle auf der A8 Strafe zahlen.

Kurz vor einer Kontrolle auf der A8 sollen der Fahrer und die Beifahrerin eines Maseratis die Plätze getauscht haben.
Zusmarshausen

Fahrerwechsel im Maserati kurz vor Polizeikontrolle auf der A8

Als die Polizei einen Maserati auf der A8 bei Zusmarshausen kontrollieren will, sitzt ein Mann am Steuer. Kurze Zeit später lenkt plötzlich eine Frau den Sportwagen.

Faustgroße Löcher klaffen in den Reifen eines Sattelzugs, der auf der A8 bei Zusmarshausen kontrolliert wurde.
Zusmarshausen

Laster fährt mit faustgroßen Löchern in den Reifen auf der A8

Bei dieser Kontrolle staunten die Beamten wohl nicht schlecht: In zwei Reifen eines Sattelzugs finden sie große Löcher. Das hat Folgen.

Nach einer Kontrolle auf der A8 bei Zusmarshausen wurde ein Lastwagenfahrer festgenommen.
Zusmarshausen

Lkw-Fahrer ohne Fahrerkarte, aber mit Haftbefehl auf der A8 unterwegs

Nach einer Kontrolle auf der Autobahn bei Zusmarshausen wird ein Lastwagenfahrer verhaftet. Was ist passiert?

Glasfaserkabel werden jetzt auch in Wörleschwang verlegt.
2 Bilder
Zusmarshausen

Interesse an Glasfaseranschluss ist in Wörleschwang gering

Der Glasfaserausbau im Zusmarshauser Ortsteil Wörleschwang beginnt. Doch viele Bewohner haben sich gar nicht dafür angemeldet.

In einem Restaurant in Zusmarshausen kam es laut Polizei zu einem Betriebsunfall.
Zusmarshausen

Mitarbeiterin in Zusmarshauser Restaurant verbrennt sich an heißem Öl

Die Polizei meldet einen Betriebsunfall in einem Restaurant in Zusmarshausen. Eine Mitarbeiterin zog sich Verbrennungen zweiten Grades zu.

Zwischen Wörleschwang und Zusmarshausen kam es am Donnerstagvormittag zu einem Unfall.
Zusmarshausen

Folgenschwerer Unfall zwischen Wörleschwang und Zusmarshausen

Zwei Autofahrerinnen sind nach einem Unfall zwischen Wörleschwang und Zusmarshausen verletzt worden. Sie wurden ins Krankenhaus eingeliefert.

Weil ein Lastwagenfahrer keine Pause machte, muss er nach einer Kontrolle auf der A8 bei Zusmarshausen ein hohes Bußgeld bezahlen.
Zusmarshausen

Kontrolle auf A8: Lkw-Fahrer fährt mehr als zwölf Stunden ohne Pause

Nach einer Kontrolle auf der A8 bei Zusmarshausen muss ein Lkw-Fahrer eine hohe Strafe bezahlen. Weil er keine Pause machte, erwarten ihn mehr als 1900 Euro Bußgeld.

Steuereinnahmen sorgen für ein dickes Plus in Zusmarshausen.
Zusmarshausen

Sprudelnde Steuereinnahmen bescheren Zusmarshausen ein sattes Plus

Plus Zusmarshausen nimmt 2024 voraussichtlich Gewerbesteuern in Höhe von 11,5 Millionen Euro ein. Die Marktgemeinde plant allerdings auch einige größere Investitionen.

Ein 75-Jähriger ist mit seinem Auto frontal gegen einen Anhänger gefahren.
Zusmarshausen

75-Jähriger fährt mit seinem Auto frontal gegen Anhänger in Zusmarshausen

Ein Autofahrer hat am Montag einen Anhänger in der Schloßstraße angefahren. Er selbst blieb unverletzt, der Wagen musste abgeschleppt werden.

Seit dem Einkauf am Freitag vermisst eine Frau in Zusmarshausen ihren Stoffbeutel .
Zusmarshausen

77-Jährige vergisst Tasche im Einkaufswagen in Zusmarshausen

Als die Frau bemerkte, dass ihr die Stofftasche fehlte, war es schon zu spät. Jetzt bitte die Polizei um Zeugenhinweise.

Ein falscher Polizist stand plötzlich in der Wohnung eines 84-Jährigen in Zusamrshausen.
Zusmarshausen

Falscher Polizist steht plötzlich im Wohnzimmer in Zusmarshausen

Ein 84-jähriger Rentner hat am Montagabend seine Erdgeschosswohnung gelüftet. Da stand plötzlich ein Unbekannter in seinem Wohnzimmer.

Mit einer Art Blaulicht war ein Autofahrer auf der A8 bei Zusmarshausen unterwegs.
Zusmarshausen

Mit Blaulicht auf der A8 unterwegs? Autofahrer steht vor Gericht

Plus Als ein Porschefahrer über die A8 bei Zusmarshausen rast, taucht im Rückspiegel ein Landrover mit einer Art Blaulicht auf. Nun landet der Fall vor Gericht.

In Zusmarshausen sind am Wochenende mehrere Gartenhütten aufgebrochen worden.
Zusmarshausen

Mindestens sieben Gartenhütten in Zusmarshausen aufgebrochen

Laut Polizei sind in der Nacht auf Sonntag mehrere Gartenhütten in Zusmarshausen aufgebrochen worden. Wer steckt dahinter?

Bei Wörleschwang kam es am Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall.
Wörleschwang

Autofahrerin kommt bei Wörleschwang von der Straße ab

Eine Autofahrerin verliert am Montagmorgen die Kontrolle über ihren Wagen. Bei Wörleschwang kracht das Auto gegen mehrere Schilder und kippt schließlich um.

In Zusmarshausen gab es am Freitag am Marktplatz einen Unfall.
Zusmarshausen

Mann nimmt einem anderen die Vorfahrt: Unfall am Marktplatz

In Zusmarshausen kommt es zu einem Unfall. Wer die Schuld trägt, ist für die Polizei eindeutig.

In Zusmarshausen ist ein geparktes Auto beschädigt worden.
Zusmarshausen

Unbekannte schlagen auf Scheibe eines Autos ein

Der Wagen war in der Zusamstraße in Zusmarshausen geparkt. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Bei einer Polizeikontrolle stoppten die Beamten auf der A8 einen Mann ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss.
Zusmarshausen

Mit Tempo 200: Mann ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss auf der A8

Am Donnerstagnachmittag stoppt die Polizei einen Porsche-Fahrer auf der Autobahn bei Zusmarshausen. Dieser fährt ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss.

Landrat Martin Sailer zeigt Staatsminister Christian Bernreiter bei Chefs Culinar in Zusmarshausen, wo die Bahn einmal entlangfahren könnte.
Zusmarshausen

Verkehrsminister Bernreiter wartet auf Fakten zum Bahnhalt in Zusmarshausen

Plus Bei seinem Besuch bei Chefs Culinar in Zusmarshausen macht Christian Bernreiter sich ein Bild vor Ort. Ein klares "Ja" zum Bahnhalt in Zusmarshausen gibt es von ihm nicht.

Der Staatsminister Christian Bernreiter (Mitte) steht mit dem Zusmarshauser Bürgermeister Bernhard Uhl (links) und Landrat Martin Sailer auf dem Balkon bei Chefs Culinar.
Zusmarshausen

Bayerischer Verkehrsminister Bernreiter besucht Zusmarshausen

Um einen Bahnhalt bei Zusmarshausen ging es am Mittwoch bei einem Treffen auf dem Areal des Lebensmittelgroßhändlers Chefs Culinar in Wollbach.

Stefan Kröll kommt am Donnerstag nach Wörleschwang.
Zusmarshausen

Kabarett in Wörleschwang: Stefan Kröll bricht auf

Mit seinem Kabarett-Programm "Aufbruch" kommt Stefan Kröll am Donnerstag nach Wörleschwang.

ZUS-Fairteiler
Der Fairtaeiler in Zusmarshausen ist gut angenommen worden. Darüber freuen sich (von links): Bürgermeister Bernhard Uhl mit Rosario Caravetta, André Grahl und Gerlinde Caravettal
Zusmarshausen

So kommt der Fairteiler in Zusmarshausen an

Drei Monate nach dem Start des Fairteilers in Zusmarshausen ziehen die Beteiligten Bilanz.