Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. AL–Elferkette: „Vom dunklen Bier bekommt man einen flachen Schuss“

AL–Elferkette
24.08.2019

„Vom dunklen Bier bekommt man einen flachen Schuss“

Bastian Völk vom TSV Welden kann momentan aufgrund einer Verletzung weder kicken noch pfeifen.
Foto: aumi

Bastian Völk vertraut auf Weisheiten seinen Onkels und will neue Perspektiven im Fußball erleben

Der TSV Welden kann künftig auf einen Unparteiischen bauen, der selbst aktiv Fußball spielt: Bastian Völk hat vor Kurzem in Huisheim erfolgreich die Schiedsrichterprüfung abgelegt. Der 19-Jährige hat an einem Intensiv-Lehrgang der Schiedsrichtergruppe Nordschwaben teilgenommen. Regelkunde wurde den Schiedsrichter-Anwärtern an einem Wochenende eingetrichtert. „Danach hat es mir wirklich gereicht“, sagt Völk, dem es gefällt, „Fußball aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten“. Momentan liegt der Spross aus einer Fußballerfamilie allerdings auf Eis. Ein Leistenbruch musste operiert werden. „In drei Wochen bin ich wieder am Start“, ist sich Bastian Völk sicher. Vorher dribbelt er sich erst einmal durch die AL-Elferkette.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren