Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Altenmünster: Keiner will im Regen stehen

Altenmünster
02.10.2020

Keiner will im Regen stehen

Im Hinspiel konnten Sebastian Kaifer (am Boden) und Mario Kalkbrenner (links) mit dem SC Altenmünster Matthias schuster und Mateo Duvnjak vom TSV Meitingen trotz großem Einsatz nicht stoppen.
Foto: Karin Tautz

Im Hinspiel bezwang der TSV Meitingen im Dauerregen den SC Altenmünster mit 3:0. Auch diesmal scheinen vor dem Derby die Fronten geklärt

Unterschiedlicher können die Voraussetzungen für das Augsburger Landkreisderby in der Fußball-Bezirksliga Nord zwischen dem SC Altenmünster und dem TSV Meitingen (Sonntag 15 Uhr) nicht sein. Auf der einen Seite die Gastgeber, bei denen sich nicht nur rund um das Sportgelände einige Baustellen auftun, während auf der anderen Seite ein Team an den Hennhofer Weg kommt, das mit zwei Siegen und ohne Gegentor einen blitzsauberen Re-Start hingelegt hat. Die Rollen scheinen zugunsten des Tabellendritten vom Lech also klar verteilt zu sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.