Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Anhausen: Bittere Niederlage durch ein Eigentor

Anhausen
27.03.2019

Bittere Niederlage durch ein Eigentor

Bis zur 89. Minute hielten Torhüterin Anna Saule und ihre Mitspielerinnen des SSV Anhausen dem Druck des Tabellenführers FC Ruderting stand. Dann musste man durch ein unglückliches Eigentor noch eine 2:3-Niederlage hinnehmen. 
Foto: Marcus Merk

Wie der SSV Anhausen gegen Spitzenreiter FC Ruderting nach 2:1-Führung noch unglücklich verliert

Gegen den souveränen und verlustpunktfreien Tabellenführer der Landesliga zeigten die Fußballfrauen des SSV Anhausen sowohl spielerisch als auch kämpferisch eine hervorragende Leistung, mussten aber dennoch eine denkbar unglückliche 2:3-Niederlage hinnehmen. In einem hart umkämpften Spiel kam der SC Biberbach gegen den SC Mönstetten nicht über ein 1:1 hinaus und ließ so zwei wichtige Punkte im Kampf um die oberen Tabellenränge der Bezirksoberliga liegen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.