Newsticker
Söder: Müssen auf Dauer über "Sonderoptionen" für Geimpfte reden

21.06.2017

Aufsteiger erwartet den Absteiger

SV Cosmos Aystetten startet gegen den FC Gundelfingen

Das ist ein Hammer! Aufsteiger SV Cosmos Aystetten bestreitet sein erster Spiel in der Fußball-Landesliga Südost gegen Bayernliga-Absteiger FC Gundelfingen. Die Begegnung findet am Samstag, 15. Juli, um 15 Uhr statt. „Dann wissen wir gleich, wo wir stehen“, kommentiert Trainer Marco Löring trocken. Bereits am Mittwoch, 19. Juli, 18.30 Uhr geht es mit einem Auswärtsspiel beim TSV Gilching-Argelsried weiter, bevor die Cosmonauten dann spielfrei sind.

Am Samstag, 29. Juli tritt der absolute Neuling beim SC Oberweikertshofen an, dann folgt ein weiteres Mittwochsspiel (2. August gegen den TV Bad Grönenbach, 18.30 Uhr). Mit den Begegnungen beim SC Olching (5. August), gegen den FC Memmingen II (Sonntag, 13. August), beim FC Stätzling (Sonntag, 20. August) und dem Heimspiel gegen den SC Ichenhausen (Sonntag, 27. August) stehen im August vier weitere Partien an.

Auf den Terminstress können sich die Aystetter am Wochenende schon einmal einstimmen. Am Freitagabend tritt man in Echsheim beim Bayernligisten TSV Rain an, am Sonntag ist der Meister der Bezirksliga Nord beim Erdinger-Cup in Friedberg am Start. „Das ist zwar ein Kleinfeldturnier, aber es ist für uns eine Verpflichtung, dort mitzumachen. Außerdem gibt es schöne Preise zu gewinnen“, freut sich Marco Löring. Am Sonntag steht um 16 Uhr in Wehringen ein weiterer Test gegen den TSV Schwabmünchen an. (oli)

Weitere Testspiel-Termine: Sa., 1.7., beim TSV Offingen, So., 2.7., gegen TSV Gersthofen, So., 9.7., gegen TSV Haunstetten.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren