Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Ausdauersport: Der Wille kann Berge versetzen

Ausdauersport
12.06.2015

Der Wille kann Berge versetzen

40 Stunden am Stück strampelte Günter Haas 888 Kilometer durch die majestätische Bergwelt des Großglockner-Gebietes. 15116 Höhenmeter waren dabei zu absolvieren.
Foto: Günter Haas

Wie sich Günter Haas aus Adelsried an der Grenze des körperlich Machbaren zur Vizeweltmeisterschaft im Ultraradmarathon strampelt

Bereits zum 11. Mal wurde die Weltmeisterschaft im Ultraradmarathon ausgerichtet. Das Rennen geht von Graz aus über etliche Berge und Schleifen bis zum imposanten Großglockner, dort bis auf 2571 Meter Höhe und wieder zurück. Die Gesamtstrecke summiert sich so auf beachtliche 868 Kilometer und 15116 Höhenmeter mit Steigungen von bis zu 16 Prozent. Die Teilnehmer starten im Abstand von 30 Sekunden, wer als Erster wieder ins Ziel kommt, hat gewonnen. Die Entscheidung ob und wie viel Pausen jemand macht, bleibt jedem selbst überlassen. Um die Startreihenfolge festzulegen, fand bereits am Vortag der Prolog, ein kurzer, aber harter Bergsprint statt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.