Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Besondere Ehrung für den „Böllermanni“

20.06.2017

Besondere Ehrung für den „Böllermanni“

Die Gauschützenmeister Winfried Neff (links) und Gerhard Morasch (rechts) zeichneten den Bezirksböllerreferenten Manfred Hirle aus.
Bild: Hilde Steiner

Schützengau zeichnet ein Original aus

In sieben Disziplinen wurde der 8. Gau-Cup für Feuerwaffen des Sportschützengaues Augsburg auf der Anlage von Drei Linden Zusmarshausen ausgetragen. Drei Disziplinen mussten wegen des Brandes vor einem Jahr ausfallen. Am Start waren 29 Schützen mit insgesamt 64 Starts, was den Organisator Rainer Hornbacher sehr freute.

Beim Wurfscheibenschießen in der Disziplin Trap gewann Johann Rößle mit 22 Scheiben von 25 möglichen vor Karl-Heinz Durner und Michael Rößle (alle Drei Linden Zusmarshausen). Beim Wurfscheibenschießen in der Disziplin Skeet gewann Robert Mayerhörmann mit 17 Treffern vor Michael Rößle (beide Drei Linden Zusmarshausen) und Johann Rößle sen. (SV Ustersbach Mödishofen). Die Disziplin KK-100 m entschied der 2. Gauschützenmeister Winfried Neff mit 271 Ringen für sich. Beim Ordonnanzgewehr gewann Michael Schmid von Drei Linden Zusmarshausen mit 150 Ringen vor Winfried Neff (SV Ustersbach Mödishofen/ 136). In der Disziplin GK-Sportpistole und der KK-Sportpistole ging Reznik Sergey vom SV Altstadt Augsburg als Sieger hervor.

Als „Zehnte Disziplin“ wurde KK-Kurzwaffe geschossen. Hier gewann mit 32 Ringen Michael Schmid von Drei Linden Zusmarshausen vor Christian Zetzmann (SG Stauden Fischach/24). Diese Disziplin soll laut Rainer Hornbacher jährlich wechseln, um ein wenig Spannung in das Schießen zu bringen.

Am Rande der Veranstaltung überreichte 1. Gauschützenmeister Gerhard Morasch dem Gau-Böllerreferenten und stellvertretenden Bezirksböllerreferenten Manfred Hirle, besser bekannt unter dem Namen „Böllermanni“, unter dem Applaus der anwesenden Schützen die „Ehrennadel in Gold für besondere Verdienste um den Schießsport“ vom Bezirk Schwaben. (hils)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren