Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: Ein Endspiel mit Vorspiel

Bezirksliga Nord
14.05.2016

Ein Endspiel mit Vorspiel

Im Hinspiel schoss der TSV Dinkelscherben den SV Cosmos Aystetten mit 4:2 vom Kaiserberg. Auch hier können Max Klotz und Simon Haas (von rechts) Daniel Wiener nicht am Schuss hindern.
Foto: Oliver Reiser

Warum der SV Cosmos Aystetten und der TSV Dinkelscherben nicht nur auf das vermeintliche Finale um Platz zwei am Pfingstmontag schauen

Es knistert so richtig. Am Pfingstmontag (15 Uhr) treffen in der Fußball-Bezirksliga Nord die beiden aussichtsreichsten Kandidaten für die Landesliga-Relegation aufeinander. Im „Endspiel um Platz zwei“ erwartet der SV Cosmos Aystetten den TSV Dinkelscherben. Doch vor dem großen Showdown haben beide an diesem Doppelspieltag noch Vorkämpfe zu bestreiten. Dinkelscherben erwartet auf dem heimischen Kaiserberg den SC Adelzhausen, Aystetten muss beim FC Günzburg, der vehement gegen den Abstieg kämpft. Da will man keinesfalls vorzeitig k.o. gehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.