Newsticker
Corona-Inzidenz in Deutschland steigt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Nord: TSV Gersthofen läuft ins Leere

Bezirksliga Nord
22.10.2018

TSV Gersthofen läuft ins Leere

Ins Leere gelaufen sind Okan Yavuz (rechts) und der TSV Gersthofen beim 1:3 gegen Spitzenreiter FC Ehekirchen. Michael Panknin und Christoph Appel (von links) hatten alles unter Kontrolle.
Foto: Oliver Reiser

Nach der 1:3-Heimniederlage im Spitzenspiel gegen den FC Ehekirchen beträgt der Rückstand der Ballonstädter bereits zwölf Punkte

Auf verlorenem Posten stand der ersatzgeschwächte TSV Gersthofen im Spitzenspiel der Fußball-Bezirksliga Nord gegen den FC Ehekirchen. Der Tabellenführer setzte sich in der Abenstein-Arena souverän mit 3:1 durch und hat nach dem letzten Spieltag der Vorrunde nun bereits ein Polster von zwölf Punkten zwischen sich und den Tabellendritten aus der Ballonstadt gelegt, der die zweite Niederlage in Folge hinnehmen musste.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.