Newsticker
Apotheken können ab 8. Februar Corona-Impfungen anbieten
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Biberbach: Erfolgserlebnisse waren Mangelware

Biberbach
12.01.2020

Erfolgserlebnisse waren Mangelware

„Schenkt das Spiel doch nicht ab! Ihr könnt es doch besser!“ Bis zuletzt motivierte Trainer Fabian Wolf seine Spielerinnen vom SC Biberbach, die im Halbfinale dem späteren schwäbischen Meister SpVgg Kaufbeuren mit 2:5 unterlagen.
2 Bilder
„Schenkt das Spiel doch nicht ab! Ihr könnt es doch besser!“ Bis zuletzt motivierte Trainer Fabian Wolf seine Spielerinnen vom SC Biberbach, die im Halbfinale dem späteren schwäbischen Meister SpVgg Kaufbeuren mit 2:5 unterlagen.
Foto: Oliver Reiser

Warum Fabian Wolf als Spieler des TSV Meitingen und als Trainer der Frauen des SC Biberbach leer ausging und der Favorit SSV Anhausen strauchelte

Nein, ein gebrauchter Tag sei es nicht gewesen. Schließlich dürfe man ja nicht oft in seinem Fußballleben an einer derartigen Veranstaltung wie der schwäbischen Meisterschaft im Hallenfußball teilnehmen. Schon gleich gar nicht in Doppelfunktion als Spieler des Bezirksligisten TSV Meitingen und als Trainer der Landesliga-Frauen des SC Biberbach. Fabian Wolf bemühte nach dem Turnier in der Günzburger Rebayhalle, bei dem für den 27-Jährigen Erfolgserlebnisse Mangelware waren, die alte Olympische Weisheit, dass dabei sein ja schließlich alles sei. Dabei bemühte er sich, die Enttäuschung für sich zu behalten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.