Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Der letzte Treffer fiel bei Dunkelheit

10.04.2015

Der letzte Treffer fiel bei Dunkelheit

Kreisklasse Nordwest: Neumünster siegt in Bonstetten mit 5:2

Bereits am gestrigen Donnerstagabend haben der SV Bonstetten und der SSV Neumünster-Unterschöneberg das am Karsamstag ausgefallene Spiel der Fußball-Kreisklasse Nordwest nachgeholt. Die überlegenen, schnelleren und laufstärkeren Gäste setzten sich dabei mit 5:2 (2:2) durch.

Begonnen werden konnte erst mit über einer Viertelstunde Verspätung, das der Schiedsrichter auf der Autobahn im Stau steckte. Simon Weschta war sofort hellwach und brachte die Mayershofer-Schützlinge in Führung (3.). Neumünster vergab allein in der den ersten zehn Minuten drei weitere Chancen. Burhan Kacar gelang nach 35. Minuten der schmeichelhafte Ausgleich. Die SVB-Führung durch Christoph Pertschy (41.) egalisierte jedoch noch vor dem Pausenpfiff erneut Simon Weschta (43.).

Nach dem Seitenwechsel spielten fast ausschließlich die Gäste. David Lörcher stellte die Weichen auf Sieg (50.). Fabian Untersehr besiegelte mit zwei Treffern (77. und 90.) die Bonstetter Heimpackung. Beim letzten Gegentor hatte bereits die Dunkelheit ihren Mantel über dem Geschehen ausgebreitet. (oli)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren