Bezirksliga Nord

08.09.2018

Der zweite Heimsieg soll her

SC Altenmünster will Rains Tormaschine stoppen

Altenmünster Dass in der Bezirksliga Nord die gegnerischen Mannschaften Fehler eiskalt bestrafen, diese Erfahrung mussten die Fußballer des SC Altenmünster bei den jüngsten Niederlagen gegen den FC Ehekrichen (2:4) und beim TSV Nördlingen II (0:2) machen.

Und wenn dann auch noch wie beim Spiel in Nördlingen Verletzungspech hinzukommt, wird es für den Neuling schwer, Punkte einzufahren. Im morgigen Heimspiel gegen die Bayernliga-Reserve des TSV Rain (Anpfiff 15 Uhr) sollen die Missgeschicke minimiert und neues Selbstvertrauen gewonnen werden.

Für Altenmünsters Trainer Goran Boric war es bereits vor Rundenbeginn klar, dass sein Team in manchen Partien noch Lehrgeld bezahlen wird. Die jüngste kleine Delle seiner Truppe ist somit für ihn auch keine Überraschung. Aber der 35-Jährige will trotz allem von einer Zwei-Klassen-Gesellschaft in der Bezirksliga nichts wissen. „Die Mannschaften liegen leistungsmäßig relativ dicht beieinander“, ist seine Überzeugung. Besonders schwer einzuschätzen ist die zweite Mannschaft des TSV Rain. In den vergangenen vier Spielen zeigte sich das Team aus der Blumenstadt bei 14 geschossenen Toren vor allem in der Offensive bärenstark. Nur beim 1:2 in Bubesheim sprang die TSV-Tormaschine nicht so richtig an.

Trotz der jüngsten Rainer Referenzen ist das Altenmünsterer Team gierig auf den zweiten Heimsieg. Obwohl der Ausfall von Top-Torjäger Patrick Pecher droht, sind die personellen Voraussetzungen besser als vor Wochenfrist, nachdem Sebastian Kaifer und Thomas Lauter ins Team zurückkehren. (her)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20IFOE9813.tif
Diedorf

Erfolgreicher Griff nach den Sternen

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket