1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Die jungen Wilden vor dem letzten Schritt

Fußball-Relegation

10.06.2017

Die jungen Wilden vor dem letzten Schritt

Auf Flügelflitzer Manuel Lippe (Iinks) baut der TSV Gersthofen II im entscheidenden Relegationsspiel gegen die DJK Langenmosen II.

Der TSV Gersthofen II will in die Kreisklasse. Wie das am Sonntag auf dem Platz in Petersdorf gelingen soll

Lange musste der TSV Gersthofen II am vergangenen Dienstag zittern, bis der Sieg im ersten Relegationsspiel gegen den SC Biberbach feststand. Erst nach Verlängerung und Elfmeterschießen konnten die Kicker vom Galgenberg mit 6:4 niedergerungen werden. „Wir haben richtig gut begonnen, dann aber nach dem Platzverweis das Heft aus der Hand gegeben. Hinzu kommt, dass Biberbach richtig stark war“, merkt Abteilungsleiter Klaus Assum an.

Am Sonntag (Anstoß 15 Uhr in Alsmoos-Petersdorf) steht nun das „Finale“ gegen die DJK Langenmosen II an. Der Vizemeister der A-Klasse Neuburg hat zwar einige erfahrene Akteure in seinen Reihen, trotzdem muss dies aus Sicht von Assum kein Vorteil sein: „Wir müssen unsere läuferische und spielerische Stärke ausspielen. Bei den vorhergesagten Temperaturen könnte auch die Kraft am Ende ausschlaggebend sein.“

Beim TSV wird man alles daran setzen, den letzten Schritt Richtung Kreisklasse zu gehen, um den Nachwuchsspielern den Übergang in den Elitekader zu erleichtern. „Ein guter Unterbau bringt uns nachhaltig weiter, deswegen lag der Schwerpunkt in dieser Saison fast schon auf der zweiten Mannschaft“, lässt Assum wissen. Die jungen Wilden sollen auch am Sonntag wieder von den erfahrenen Dilaver Cayoglu, 48, Manuel Kuhn und Marco Baur, beide 28, geführt werden. Der gegen Biberbach überragende Manuel Lippe plagt sich zwar mit muskulären Problemen herum, dürfte am Sonntag jedoch wieder einsatzfähig sein. (nff)

Auf der Anlage des SSV Alsmoos-Petersdorf in Petersdorf findet am Sonntag das Entscheidungsspiel um den Einzug in die Kreisklasse zwischen dem TSV Gersthofen II und der DJK Langenmosen II statt. Der Spielbeginn ist bereits um 15 Uhr und nicht erst um 16 Uhr.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20VACSDSj2kC0NRJ913GuLNAAT8US6EbXAaszpYGOs(1).tif
Frauenfußball

Auf die leichte Schulter genommen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden