Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht

TSG Stadtbergen

05.02.2015

Ein neues Gesicht im Netz

Freuen sich über die neue Internetpräsenz der TSG Stadtbergen: (von links) Stadtbergens Bürgermeister Paulus Metz, Roland Kolb (IT-Verantwortlicher der TSG) und Vorstand Franz Hoppe.
Bild: Kathrin Kratzer

Verein hat seine Webpräsenz rundum erneuert. Termine auf einen Blick

Moderner, aktueller, übersichtlicher – so präsentiert sich seit Kurzem der neue Internetauftritt der TSG Stadtbergen. Unter der alten Adresse finden sich die Inhalte in neuem Gewand. „Wir haben viel Energie in die Modernisierung der Seite gesteckt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen“, sagte Vorsitzender Franz Hoppe bei der Präsentation der Website mit Bürgermeister Paulus Metz.

Hoppe dankte neben den IT-Verantwortlichen der einzelnen Abteilungen insbesondere Roland Kolb, der die Seite programmierte und dem TSG-Auftritt im Netz damit ein neues Gesicht gab.

Besucher finden auf der Seite, anschaulicher und übersichtlicher als bisher, alles Wichtige rund um die TSG Stadtbergen – von Ansprechpartnern über eine Übersicht der Sportstätten bis hin zu den Mitgliedsbeiträgen. Die einzelnen Abteilungen Fußball, Ski & Wandern, Leichtathletik, Turnen, Schwimmen, Basketball und Tennis präsentieren sich in jeweils eigenen Bereichen – mit aktuellen Hinweisen zu Mannschaften, Trainingsangeboten oder Veranstaltungen. Neu ist, dass bereits auf der Startseite die wichtigsten Termine aller Abteilungen auf einen Blick zu sehen sind.

Mit dem Infokasten „Treffpunkt“, den es ebenfalls so bisher nicht gab, sollen vor allem potenzielle Neumitglieder eine Anlaufstelle finden, wo sie vor Ort an den Sportstätten Kontakte knüpfen können. Der neue Internetauftritt ist unter www.tsg-stadtbergen.de zu finden. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren