Kegeln

04.10.2013

Enttäuschung nach dem Krimi

Meitinger Frauenmannschaft verliert mit zwei Zählern Abstand

Meitingen Eine regelrechten Krimi erlebte das in der Bezirksoberliga Schwaben kegelnde Meitinger Damenteam Sport beim Heimspiel gegen die Mannschaft des FV Gerlenhofen.

In einem engagiert geführten Match vor großer Fankulisse blieb es bis zum allerletzten Schub der Partie spannend und dramatisch. Mit lediglich zwei Holz verloren schlussendlich die Meitingerinnen das Spiel mit 2484:2486. Hervorragend war dabei die Leistung von Monika Dörrich, die mit 310 Holz in die Vollen und 133 im Abräumen stolze 443 Holz beisteuerte.

Weitere Einzelergebnisse: Birgit Tschauner 394, Brigitte Dirr 403, Sonja Hummel 424, Frida Mück 391, Sabine Reiser 429 Holz

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die Frauenmannschaft Sport Meitingen II (Bezirksliga A-Mitte) verlor ihr Heimspiel gegen die Damen der MBB-SG Augsburg II mit 2153:2253 Holz erneut deutlich.

Einzelergebnis: Petra Böhm 351, Anja Müller 373, Silvia Stock 342, Barbara Stölzl 360, Monika Prähofer 398, Therese Schmid 329 Holz

Die Herren des Kegelsportvereins Meitingen II (Kreisklasse A) verloren ihr zweites Punktspiel zu Hause gegen das 1. Männerteam der DJK Göggingen mit 2429:2523 Holz.

Einzelergebnisse: Adolf Engelhardt 428, Ulrich Bissinger 400, Herbert Scharunge 409, Sebastiano Maesano 391, Franz Dörrich 386, Anton Würfel 415 Holz

In der Kreisklasse B trat die 3. Herrenmannschaft des KC Meitingen bei der DJK Göggingen II zum Klubspiel an. Beim Endstand von 2393:2298 Holz verblieben die beiden Punkte beim Gastgeber.

Einzelergebnisse: Georg Kawecki 402, Johann Berndl 364, Ferdinand Wagner 369, Dieter Zugenmaier 402, Michael Schmid 396, Gerhard Leser 365 Holz

Großes Pech hatten die Herren des KC Meitingen IV beim SV Mammendorf II in der Kreisklasse C. Gleich zwei Sportkegler konnten aufgrund sich zugezogener Verletzungen ihre gewohnt guten Leistungen nicht abrufen und mussten leider vorzeitig aufgeben. Der Endstand von 2214:1872 Holz konnte so nicht überraschen.

Einzelergebnisse: Willi Scharbert 224, Andreas Engelhardt 385, Werner Kraus 402, Johann Berndl 342, Wolfgang Dittmann 149, Tibor Schellenberger 370 Holz

Auf den nur zwei Kegelbahnen der SpVgg Lagerlechfeld-Graben hatte „Die Gemischte“ des KC Meitingen ein weiteres Auswärtsspiel zu absolvieren, welches mit 1475 : 1355 Holz (jeweils vier Spieler) die Gastgeber klar gewannen. (ulbü)

Einzelergebnisse: Michaela Küchelbacher 282, Manfred Schmidt 360, Adelheid Schmidt 348, Andreas Meister 365 Holz, 3.Kegelbericht des KC Meitingen vom Mi, 02.Okt 2013 Ulrich Büttner

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
IMG_7319.jpg
Herbertshofen

„Auch auf dem Spielfeld als Ballermänner auftreten“

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen