Newsticker

Touristen müssen Hotels in Bayern spätestens am 2. November verlassen

19.03.2015

Enttäuschung war nur kurz

Einen Pokal für Platz drei gab es für Tom Bittner vom TC Rot-Weiß Gersthofen bei den bayerischen Titelkämpfen.
Bild: TC Rot-Weiß

Tennis: Tom Bittner Dritter in Bayern

Zum Abschluss der Winter-Hallensaison trafen sich die 20 besten U11-Nachwuchsspieler aus ganz Bayern in Nürnberg, um den Titelträger für 2015 auszuspielen. Dabei konnte Tom Bittner vom TC Rot-Weiß Gersthofen den dritten Platz feiern.

In den Gruppenspielen konnte er sich gegen seine Gegner mühelos durchsetzen und zog somit souverän ins Viertelfinale ein. Hier traf er auf Björn Neher vom TC Schießgraben Augsburg. Bittner konnte sich mit seinem druckvolleren Spiel 6:1 und 6:3 durchsetzen. Im Halbfinale gegen Lucas Deliano vom TC Vilsbiburg, einem der Turnierfavoriten, entwickelte sich ein spannendes Match auf Augenhöhe, jedoch konnte Bittner seine zahlreichen Chancen nicht nutzen und musste sich der cleveren Spielweise geschlagen geben. Die erste Enttäuschung war aber bereits bei der Siegerehrung wieder verflogen. (tcrw-)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren