A-Klasse Nordwest

23.09.2019

Erster Sieg fällt deutlich aus

Biberbachs Torjäger Lucas Fries (links) behauptet den Ball gegen Nordendorfs Kapitän Christian Birthelmer.
Bild: Karin Tautz

SC Biberbach deklassiert den SV Nordendorf 6:1. FC Langweid übernimmt die Tabellenspitze

Der FC Langweid hat mit einem 2:0-Sieg beim TSV Zusmarshausen II die Tabellenspitze der Fußball-A-Klasse Nordwest vom spielfreien SV Wörleschwang übernommen. Am fünften Spieltag gelang dem SC Biberbach endlich der erste Saisonsieg, der mit 6:0 gegen den SV Nordendorf auch noch unerwartet deutlich ausfiel.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

(1:0). In einem emotionsgeladenen Lokalderby verhinderte Erlingens Keeper Michael Kratzer mit einigen starken Paraden zunächst einen Rückstand. Nach sehenswerter Vorarbeit von TSV-Spielertrainer Sebastian Mayer netzte Sascha Göddert zum hochverdienten 1:0 ein (32.). Angetrieben vom agilen Mo Aldery und Mayer drängten die Schwarz-Roten nach dem Wechsel auf die Entscheidung, ein weiterer Treffer wollte jedoch nicht gelingen. SVE-Coach Stefan Wolf beorderte sein Team an alter Wirkungsstätte in die Offensive, doch Heimkeeper Johannes Gump hielt seinen Kasten bis zum Schlusspfiff sauber. – Zuschauer: 123. (edi)

(0:0). Zwei Treffer von Davor Krsco (58. und 80.) bescherten den Gästen einen Auswärtssieg.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

(2:0). Gegen den Tabellennachbarn gelang der SpVgg ein wichtiger Heimsieg. Etwas glücklich, denn die Gäste vergaben im zweiten Durchgang gleich reihenweise Chancen. Nach der Führung durch Christian Schade (12.) erzielte Kapitän Jonas Trawin das 2:0 (44.). In der 52. Minute wurde die Partie wieder spannend, Manuel Vogl erzielte den Anschlusstreffer. Jonas Trawin stellte mit seinem zweiten Treffer auf 3:1 (86.). Nur noch Ergebniskosmetik war das 2:3 fast mit dem Schlusspfiff durch Daniel Grmoja. – Zuschauer: 20 (mira)

(1:0). Mit einem leistungsgerechten Unentschieden trennten sich die Tabellennachbarn. Gehörte die erste Hälfte der Heimelf, so dominierten die Gäste den zweiten Durchgang. Achsheim ging spät durch Simon Haunstetter in Führung (43.). Bis zur 73. Minute hielt das 1:0, dann gelang Paul Kinlinger der Ausgleich. In einer strittigen Strafraumaktion gab es Elfmeter, den Moritz Lichtenberger zum 1:2 verwandelte (81.). Als die Zeit davon lief und das Spiel schon fast verloren schien, gelang Raphael Haunstetter mit der vorletzten Aktion der nicht unverdiente Ausgleich. – Zuschauer: 90. – Reserven: 0:2 (hap)

(2:0). Ärgerliches Remis für den SVA. Torjäger Tobias Korsten nutze die Verwirrung im Strafraum und schob zum 1:0 ein (38.). Nur zwei Minuten später legte Korsten zum 2:0 nach. Nach der Pause zog der SVA durch das Tor von Marius Henkel auf 3:0 davon. Dann wendete sich das Blatt. Erst das 3:1 durch Kevin Lehner (68.) und dann eine Gelb-Rote Karte gegen Sebastian Brosch (73.). Damit der SVA in Unterzahl für die letzte Viertelstunde. Horgau nutzte dies für sich aus: Felix Peter drehte mit seinem Doppelpack das Spiel zum 3:3 (80./85.).

(2:0). Bereits nach zwei Minuten schloss Felix Wüst zum frühen 1:0 ab. Lucas Fries nutzte nach 20 Minuten eine Unachtsamkeit der Nordendorfer Hintermannschaft zum 2:0. Endgültig entschieden war die Partie dann zehn Minuten nach dem Wiederanpfiff, nachdem Sebastian Sinninger und Lucas Fries auf 4:0 erhöht hatten (54.). Die Gäste waren zu diesem Zeitpunkt nach einer Roten Karte für Thomas Chirila kurz vor der Pause schon in Unterzahl. Das schönste Tor des Tages markierte Routinier Frank Hoch, der einen Freistoß aus 25 Metern ins Kreuzeck zirkelte. Youngster Julian Reich durfte das halbe Dutzend Tore vollmachen (83.). (gs)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren