Newsticker

Höchster Stand seit Mai: Robert-Koch-Institut meldet 1226 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Erster Test gegen einen Bayernligisten

Fußball

15.02.2020

Erster Test gegen einen Bayernligisten

TSV Gersthofen erwartet Schwaben Augsburg. TSV Neusäß macht Teambuilding

Am Tag nach Valentinstag ist Schluss mit der Zuneigung. Die ersten Vorbereitungsspiele stehen an. Bezirksliga-Nord-Spitzenreiter TSV Gersthofen testet dabei gegen den Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg, bei dem seit September der ehemalige türkische Nationalspieler Halil Altintop die Kommandos gibt. Der einstige Bundesliga-Kicker des FC Augsburg, FC Schalke 04, 1. FC Kaiserslautern und der Frankfurter Eintracht soll den TSV Schwaben aus dem Keller führen.

Der SV Cosmos Aystetten, unangefochtener Leader der Bezirksliga Süd, geht am Samstag zum Boxen. Am Sonntag um 12 Uhr spielen die Schützlinge von Trainer Marco Löring in Neusäß gegen den Kreisligisten SSV Anhausen. Ein Nord-Süd-Duell bestreitet der SC Altenmünster beim TSV Bobingen. Große Aussagekraft dürfte das Spiel jedoch noch nicht haben, da eine ganze Reihe von Akteuren nicht zur Verfügung steht. Zudem fehlt auch Torwart Kevin Abold. Der 28-Jährige hat in den vergangenen Tagen seinen Abschied aus Altenmünster im kommenden Sommer verkündet. Er wechselt dann zum Nord-Kreisligisten SV Donaumünster.

Für den TSV Neusäß hat am Donnerstag Teil zwei der Vorbereitung begonnen, nachdem man sich seit Mitte Januar unter der Regie der TSV-Leichtathletik-Trainerinnen Lena Wirth, Antonia Ellenrieder und Karina Kops im Lohwald vorab fit gemacht hat. Ebenso war Stabilisationstraining angesagt. Nach einer Einheit auf Kunstrasen hat sich die Mannschaft zu einem gemeinsamen Wochenende auf die Vereinshütte nach Wiederhofen verabschiedet. Teambuilding ist angesagt. (oli)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren