1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Foret ergreift den letzten Strohhalm

Kreisliga Augsburg

10.04.2017

Foret ergreift den letzten Strohhalm

Überschwänglich feierten die Spieler des VfR Foret den 4:2-Sieg auf der Leitershofer Alm. Damit haben sie den letzten Strohhalm ergriffen.
Bild: Andreas Lode

4:2-Sieg im Kellerderby. Westheim geht im Verfolgerduell unter

Im Verfolgerduell der Fußball-Kreisliga Augsburg musste sich Aufsteiger SpVgg Westheim beim VfL Kaufering mit 0:3 geschlagen geben. Der VfR Foret hat mit einem 4:2-Sieg beim TSV Leitershofen den letzten Strohhalm im Kampf um den Klassenerhalt ergriffen, während der SSV Margertshausen mit dem 4:1 gegen Lechhausen wenigsten ein Lebenszeichen gab. Zum ersten Sieg im Jahr 2017 kam der TSV Zusmarshausen (1:0 beim TSV Göggingen).

(0:2). Die erste Halbzeit spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. Torchancen waren Mangelware. In der 28. Minute ging der spielerisch überlegene VfR Foret durch Ahmed Karaca in Führung. In der 34. Minute wurde den Gästen ein fragwürdiger Elfmeter zugesprochen. Hakan Celik erhöhte kurzerhand auf 2:0. Nach der Halbzeit agierte der TSV Leitershofen etwas aggressiver, die erste Chance hatten aber trotzdem wieder die Gäste (50.). In der 55. Minute kam die erste Chance der Gastgeber, die sie aber nicht im Tor unterbringen konnten. Ayhan Kara-Idris erhöhte nach einer schönen Kombination auf 3:0 (59.). In der 62. Minute verkürzte der TSV Leitershofen durch Tobias Mayer auf 3:1. In der 67. Minute brachte Markus Bröll die Gastgeber auf 3:2 heran. Der weitere Verlauf wurde zunehmend ruppiger und durch viele berechtigte Pfiffe des Schiedsrichters unterbrochen. In der 82. Minute erzielte Ahmet Sakarya mit einem schnell ausgeführten Freistoß den 2:4-Endstand. (gt)

(2:0). Viel vorgenommen hatte sich die SpVgg Westheim beim Spitzenspiel. So begannen die Gäste motiviert und beschäftigten den Gegner, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. Nach zehn Minuten gingen dann aber die Hausherren durch Daniel Mueller in Führung. Das brachte die verunsicherten Westheimer aus dem Konzept. Gegen den früh attackierenden Gegner fand die SpVgg kein Mittel. Die logische Folge der Kauferinger Überlegenheit war das 2:0. Kurz vor der Halbzeit holte Keeper Daniele Miccoli den gegnerischen Angreifer von den Beinen. Den fälligen Strafstoß verwandelte Felix Mailänder. Die zweite Hälfte begann wie die erste aufgehört hatte – mit einem Tor für den VfL. Mailänder nutzte einen Fehler in der Westheimer Defensive zum verdienten 3:0. Damit war das Spiel früh entschieden. (sona)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

(1:0). Mit dem letzten Aufgebot schnappte sich der SSV hochverdient den dritten Saisonsieg. Sogar Trainer Murat Birlik musste sich ein Trikot überstreifen und bereitete das 1:0 durch Daniel Hafner präzise vor (40.). In der zweiten Hälfte der Partie erhöhte Markus Kranzfelder per Strafstoß (54.), Andre Mayr stellte mit einem wunderbaren Rechtsschuss auf 3:0 (61.). Angelo Arabia verkürzte in der 71. Minute zwar sehenswert per Fallrückzieher, doch wiederum Mayr setzte mit seinem zweiten Treffer den Schlusspunkt (86.). (ilia)

(0:1). Zusmarshausen begann stark, doch Andi Belak und Manuel Rosam scheiterten am Heimkeeper. Nach 18 Minuten war es dann so weit: Manuel Rosam nickte einen Freistoß von Daniel Laubmeier zum verdienten 0:1 ein. Danach stellten die Autobahner ihr Spiel ein und konzentrierten sich ausschließlich auf die Defensive. Göggingen drückte mächtig auf den Ausgleich, doch der starke Beltle scheiterte entweder am Pfosten (25.) oder setzte das Leder knapp daneben (27.). Im zweiten Durchgang scheiterte wiederum Beltle mit einer herrlichen Direktabnahme am Lattenkreuz (70.). Bei einem der wenigen Entlastungsangriffe verzog der eingewechselte Lukas Wagner (82.). Zusmarshausen brachte den Dreier am Ende mit viel Glück und einem gut aufgelegten Keeper Felix Häberl über die Zeit. (nff)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Gersthofen_Handball0009.tif
Handball

Im Kellerduell abgestürzt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden