Newsticker
Bund und Länder planen Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte - Scholz für allgemeine Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Löring hat vier Neue im Kader

Fußball
20.06.2014

Löring hat vier Neue im Kader

Trainingsauftakt in Neusäß mit den Neuzugängen: (von links) Fabian Krug, Andraes Schwendler, Trainer Marco Löring, sein Co-Trainer Toni Merk, Felix Häberl und Fabian Hampel.
Foto: Marcus Merk

Bezirksligist Neusäß startet in die Vorbereitung. Über weitere Verstärkungen wird spekuliert

Seit Dienstag rollt der Ball wieder am Lohwald. Und der Schweiß fließt in Strömen. Nur dreieinhalb Wochen nach dem letzten Punktspiel der vergangenen Saison gegen Meitingen (3:1) stiegen die Fußballer des TSV Neusäß in die Vorbereitung auf die Meisterschaftsrunde 2014/15 in der Bezirksliga Nord ein. „Wir werden intensiv arbeiten“, sagt Chefcoach Marco Löring, „um topfit an den Start zu gehen.“ Der Kampf um Zähler beginnt Samstag, 26. Juli. Wer der Gegner in der Auftaktpartie sein wird, steht noch nicht fest. Seinen Kader sieht der Trainer gut aufgestellt. „Wir haben Qualität“, sagt Löring, der vier Zugänge begrüßen konnte. Außenbahnflitzer Fabian Krug kam vom Süd-Bezirksligisten FC Königsbrunn, Innenverteidiger Fabian Hampel aus dem Nachwuchs des Landesligisten TSV Aindling und Torhüter Felix Häberl von der Bayernliga-A-Junioren des FC Stätzling. Ebenfalls neu ist Torhüter Andreas Schwendler (Polizei SV Augsburg), der sich über die Zweite für höhere Aufgaben empfehlen soll. Verlassen haben den Verein Keeper Christoph Wiesmüller und Abwehrspieler Daniel Huber (beide zum TSV Rehling).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.