Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Herbertshofen durch Siege in Faschingslaune

07.02.2018

Herbertshofen durch Siege in Faschingslaune

Tischtennis: Die Damenteams belegen Spitzenplätze

„Während andere Fasching feiern, haben wir unsere gute Laune derzeit durch Siege“, lacht Jugendleiterin Martina Trieb. Neben den Damen I in der Bayernliga befinden sich auch die weiteren Frauenteams des TSV Herbertshofen in der Bezirksliga im Aufwind und besetzen Spitzenpositionen.

In der Landesliga Südwest siegten die Damen II souverän mit 8:2 beim Tabellenschlusslicht TSV Wertingen. Nach einer Punkteteilung in den Doppeln ließen Sabrina Trieb, Pia Hallmann, Martina Trieb (je 2) und Johanna Lutz in den Einzeln nichts anbrennen. Den 2. Tabellenplatz der 2. Bezirksliga haben die Damen III durch einen 8:2-Triumph beim Tabellenfünften TSV Aichach verteidigt. Pia Hallmann, Daniela Losleben, Petra Winter und Ute Bracke triumphierten.

Auch das 4. Damenteam setzte seinen Siegeszug an der Spitze der 3. Bezirksliga fort. Dabei konnte der bisher stärkste Verfolger SV Dillingen II mit einem 8:1-Kantersieg in Schach gehalten werden. Das Erfolgsquartett bildeten Jasmin Kandler, Karla Pfeiffer, Paulina Irsigler und Alexandra Pfeiffer. Die Damen V bleiben in der 1. Kreisliga mit 13:4 Punkten weiter im Spitzentrio, nachdem sie sich bei der SSV Höchstädt II mit 6:4 durch setzten. Paulina Irsigler, Stephanie Fitz und Doris Kandler holten die Kastanien aus dem Feuer. (mmer)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren