Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Kreisliga Augsburg: Schiedsrichter muss der Hitze Tribut zollen

Kreisliga Augsburg
31.08.2015

Schiedsrichter muss der Hitze Tribut zollen

Unwiderstehlich zieht Maximilian Mayer (rechts) vom TSV Diedorf seinem Gegenspieler Patrick Geh vom SV Hammerschmiede davon.
Foto: Andreas Lode

Nach Kreislaufkollaps muss die Partie in Foret abgebrochen werden. In Margertshausen kommen die Assistenten nicht

Die Schiedsrichter standen in der Fußball-Kreisliga Augsburg im Mittelpunkt. In Margertshausen musste der Unparteiische vor dem 5:1 gegen den TSV Täfertingen vergeblich auf seine Assistenten warten, in Foret hatte der Referee in der Pause einen Kreislaufzusammenbruch, sodass die Partie gegen den TSV Göggingen abgebrochen werden musste. Stark ersatzgeschwächt unterlag der FC Horgau bei der TG Viktoria Augsburg, die auf eine Spielverlegung mit völligem Unverständnis reagiert hatte, mit 0:3. Der TSV Diedorf hatte trotz des 2:0 gegen Aufsteiger SV Hammerschmiede noch Luft nach oben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.