Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Lokalsport
  4. Langweid: Langweider Tischtennis-Frauen müssen in Quarantäne

Langweid
30.10.2020

Langweider Tischtennis-Frauen müssen in Quarantäne

Auf engstem Raum waren die Spielerinnen des TTC Langweid bei ihrer Auswärtsfahrt nach Nordrhein-Westfalen zusammen. Nach der Rückkehr lag für Loan Le (links) ein positives Corona-Testergebnis vor. Nun sind auch Nathaly Paredes, Cennet Durgun und Charlotte Bardsley in Quarantäne.
Foto: TTC Langweid

Nach den Auswärtsspielen in Uentrop und Anröchte erhält eine Spielerin des Tischtennis-Bundesligisten positives Corona-Testergebnis. Deshalb wurden die beiden Heimspiele abgesagt

Corona-Quarantäne statt Heimspiel-Doppel. Für die Tischtennis-Frauen des TTC Langweid hat der Lockdown schon vor dem offiziellen Beginn am 2. November begonnen. Nachdem Loan Le positiv auf das Coronavirus getestet wurde, befindet sich die gesamte Mannschaft inklusive Teammanagerin Cennet Durgun in häuslicher Isolation. Die beiden anstehenden Heimspiele am Samstag gegen Leipzig und am Sonntag gegen Weinheim wurden abgesagt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.