18.01.2018

Meitinger Damen trumpfen auf

Mit 522 Holz brachte Sabine Reiser den Sieg der Meitinger Kegel-Damen endgültig in trockene Tücher.
Bild: Karin Tautz

Kegeln: Souveräner Sieg gegen Baar-Ebenhausen

Die Damenmannschaft des SKV Meitingen (Bezirksoberliga) gewann überzeugend ihr Heimspiel gegen das Team des TSV-SKC Baar-Ebenhausen I mit 2957:2848 Holz und konnte 6:2 Punkte verbuchen. Herausragende Spielerin war Sabine Reiser mit 522 Holz.

Ergebnisse Frida Mück 511, Anja Müller 476, Franziska Klein 461, Sonja Hummel 478, Monika Dörrich 509, Sabine Reiser 522 Holz.

Die 1. Herrenmannschaft (Kreisklasse Mitte) traf auswärts auf die spielstarken Männer des SV Mammendorf I, gegen die sie mit 3048:3179 Holz und 2:6 Punkten den Kürzeren zog. Da halfen auch die 540 Holz von Norbert Kohl nicht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Ergebnisse Herbert Scharunge 487, Hermann Heindl 531, Franz Dörrich 511, Norbert Kohl 540, Andreas Hohl 500, Andreas Meister 479 Holz.

Chancenlos blieben die Herren II der Meitinger Kegler (Kreisklasse B) im Heimspiel gegen die SpVgg Deuringen II mit 2864:2934 Holz und 1:7 Punkten.

Ergebnisse Andreas Engelhardt 463, Adolf Engelhardt 517, Andreas Meister 474, Georg Kawecki 475, Rainer Oelgrey 471, Sebastiano Maesano 464 Holz.

Weiterhin erfolgreich läuft es beim SKV Meitingen III (Kreisklasse D). Im Heimspiel gegen den SKC Mering II siegte man mit 1878:1820 Holz und holte 4:2 Mannschaftspunkte. Bester Spieler war Michael Schmid mit 505 Holz. (ulbü)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_7040.tif
Aystetten

Gosa rettet einen glücklichen Punkt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden