A-Klasse Süd

06.06.2017

Mit Rekordsieg in die Relegation

Andreas Frank und Maximilian Fischer feierten 13 Fischacher Treffer.
Bild: alo

TSV Fischach schießt sich mit einem 13:1 ein

Nach einem 13:1-Rekordsieg gegen den FSV Wehringen II geht der TSV Fischach als Vizemeister der Fußball-A-Klasse Süd in bester Stimmung in die Relegation. Im ersten Spiel treffen die Staudenkicker am Samstag, 10. Juni, um 18 Uhr in Wehringen auf den TSV Merching.

(7:1). Von Beginn an wurde klar, dass das Spiel nur für eine Mannschaft Bedeutung hatte. So brachte Markus Bierling die Heimelf direkt nach Anpfiff in Führung. Der Ausgleich per Handelfmeter durch Marcel Hermann blieb eine Fußnote, denn nachdem Kapitän Simon Peter das 2:1 erzielt hatte, durften sich noch Max Fischer (3), Dominik Schubert (3), Andreas Frank, Markus Ellenrieder, Florian Gattinger sowie Alex Lehner (2) als Torschützen feiern lassen. (btz-)

(0:2). Im letzten Saisonspiel ging es für die beiden Aufsteiger eigentlich um nichts mehr. Der SVG hatte seinen Mittelfeldplatz sicher, und die Gäste standen seit Längerem als Meister fest. Trotzdem zeigten beide Teams vollen Einsatz, wohl auch dank der großen Rivalität der letzten Jahre. Untermeitingen war in der ersten Hälfte überlegen und führte durch Treffer von Rieder (17.) und May (41.) verdient zur Halbzeit. In der zweiten Hälfte domninierte dann die Heimelf, konnte aber leider nur noch den Anschlusstreffer durch Kugelmann erzielen (77.) und scheiterte einmal mehr an der eigenen Chancenverwertung. – Zuschauer 70. – Reserven 0:5. (ff-)

(2:0). Dem VfL Kaufering II nutzte der Heimsieg über den TSV Leitershofen II im Rennen um Platz zwei nichts mehr. Die Tore erzielten Gawron (10.), Simeone (35.) und Röhr (77.). (AL)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMG_7319.jpg
Herbertshofen

„Auch auf dem Spielfeld als Ballermänner auftreten“

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden