Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Lokalsport
  4. Neusäß: Neusäß hat erneut das Nachsehen

Neusäß
23.08.2019

Neusäß hat erneut das Nachsehen

Zum dritten Mal in Folge hatte der TSV Neusäß das Nachsehen. Im Aufsteigerduell verloren Daniel Burda, Spielertrainer Frank Lehrmann, Akif Dogan, Raphael Siedlaczek und Kapitän Raphael Schimunek (von links) gegen den TSV Friedberg mit 0:2.
Foto: Oliver Reiser

Im Aufsteigerduell zeigen die Lohwaldkicker einen blutleeren Auftritt und unterliegen zum dritten Mal in Folge ohne ein Tor zu erzielen

„Nach den beiden Niederlagen gegen Neugablonz (0:1) und in Erkheim (0:5) sind wir nun genau da angekommen, wo wir eigentlich nicht hinkommen wollten“, schrieb Dr. Ernst Krendlinger, der Abteilungsleiter des TSV Neusäß, im Stadionheft „Lohwaldreport“. Nämlich im Tabellenkeller der Fußball-Bezirksliga Süd. Dabei wollte er vor allem über die deftige Packung in Erkheim nichts mehr sagen. Genau an diese Leistung aber knüpften die Seinen am gestrigen Freitagabend im Aufsteigerduell gegen den TSV Friedberg an und schlitterten mit 0:2 in eine weitere Pleite. In den letzten drei Spielen hat man weder einen Punkt noch ein Tor erzielt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.